Freitag, Juli 3

Tag: 10. September 2015

Rabiater Rad-Rambo rastet aus
Leitartikel, Mainz, Polizei und Rettungsdienst

Rabiater Rad-Rambo rastet aus

Am Mittwoch dem 9. September kam es gegen 20:00 Uhr am Gautor zu einer Körperverletzung durch einen rabiaten Radfahrer, der sich anschließend der Unfallflucht schuldig machte. Nach ersten Zeugenaussagen hatte ein 76-jähriger Autofahrer am Zebrastreifen der Haltestelle Gautor seine Fahrt verlangsamt und wollte, nachdem keine Fußgänger erkennbar waren, gerade weiterfahren. Plötzlich querte ein Radfahrer aus Richtung "Bastion Philipp" kommend den Zebrastreifen mit überhöhter Geschwindigkeit. Radfahrer touchiert Auto Der Radfahrer touchierte hierbei die Front des Fahrzeuges mit dem rechten Pedal. Der unbekannte Radfahrer stieg ab, warf sein Rad auf den Boden und fing an lautstark den Autofahrer zu beschimpfen. Als der Autofahrer aussteigen wollte wurde er zweimal durch Zuschlagen der Aut...

Pin It on Pinterest