Polizei im Einsatz.

Polizei im Einsatz.

Am heutigen Freitag kam es um 9:05 Uhr auf der B420 bei Undenheim zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine 30-jährige Autofahrerin tödlich verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen war die 30-Jährige mit ihrem Fahrzeug aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum geprallt.

Noch am Unfallort gestorben

Hierbei wurde die junge Frau so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starb. Laut ersten Zeugenaussagen und Unfallspuren war die 30-Jährige allein an dem Unfall beteiligt. Aufgrund der Bergungsarbeiten und der Unfallaufnahme musste die B420 in beide Richtungen voll gesperrt werden. Die Sperrung dauert derzeit noch an.

Über die Unfallursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Von der Staatsanwaltschaft Mainz wurde ein Unfallsachverständiger vor Ort bestellt. Im Einsatz waren 10 Polizeibeamte, Einsatzkräfte der Feuerwehr aus Wörrstadt und der FFW Rhein-Selz, sowie ein Notarzt- und Rettungswagen und ein Rettungshubschrauber. Die Unfallzeugen wurden vor Ort von der Notfallseelsorge und einem Kriseninterventionsteam betreut.

Quelle: Polizei Mainz