Samstag, Juli 4

Tag: 4. September 2015

Canabis im Gewächshaus – Das ist doch mal jemand mit einem grünen Daumen!
Leitartikel, Rheinhessen vor Ort

Canabis im Gewächshaus – Das ist doch mal jemand mit einem grünen Daumen!

In einem Ort in Landkreis Mainz-Bingen stellte die Polizei schon Anfang August in einem handelsüblichen Glas-Gewächshaus große Cannabis-Pflanzen mit einer Wuchshöhe von über 2,20 Meter sicher. Nach einem Hinweis wurde die Polizei auf den illegalen Anbau aufmerksam. Canabis für zwei bis drei Kilo "rauchfähiges Material" Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurde beim Amtsgericht Mainz ein Durchsuchungsbeschluss erwirkt. Am vergangenen Montag konnten die Pflanzen dann festgestellt, abgeerntet und sichergestellt werden. Die Pflanzen wogen insgesamt 14 Kilogramm, was im Endeffekt ein "rauchfähiges Material" von 2-3 kg minderwertiger Qualität ergibt. Quelle: Polizei Mainz
Schwerer Verkehrsunfall auf der B420 mit tragischem Ausgang
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst, Undenheim

Schwerer Verkehrsunfall auf der B420 mit tragischem Ausgang

Am heutigen Freitag kam es um 9:05 Uhr auf der B420 bei Undenheim zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine 30-jährige Autofahrerin tödlich verletzt wurde. Nach bisherigen Erkenntnissen war die 30-Jährige mit ihrem Fahrzeug aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und mit hoher Geschwindigkeit gegen einen Baum geprallt. Noch am Unfallort gestorben Hierbei wurde die junge Frau so schwer verletzt, dass sie noch an der Unfallstelle starb. Laut ersten Zeugenaussagen und Unfallspuren war die 30-Jährige allein an dem Unfall beteiligt. Aufgrund der Bergungsarbeiten und der Unfallaufnahme musste die B420 in beide Richtungen voll gesperrt werden. Die Sperrung dauert derzeit noch an. Über die Unfallursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Von der Staa...

Pin It on Pinterest