Der Tanklastzug ist zum Glück leer. Nur im Kraftstofftank sind mehrere hundert Liter Diesel. (Foto: Andreas Lerg)

Der Tanklastzug ist zum Glück leer. Nur im Kraftstofftank sind mehrere hundert Liter Diesel. (Foto: Andreas Lerg)

Heute nachmittag wurde der Regen einem Tanklastzug bei Nackenheim zum Verhängnis. Nach der langen Trockenheit hatte sich auf der Straße nach dem Kreisverkeht auf der Verbindung zur B9 zwischen Nackenheim un Bodenheim wohl ein rutschiger Schmierfilm gebildet. Die Zugmaschine kam ins Rutschen und wurde vom Schwung des Anhänger laut bisherigem Kenntnisstand der Feuerwehr in den Straßengraben gedrückt.

Tanklastzug ist leer

Der Tanklastzug, der nur Lebensmittel transportiert, ist zum Glück leer, was die Bergung etwas erleichtern dürfte. Allerdings sind im Kraftstofftank rund 600 Liter Diesel, sodass die Bergung mit größter Sorgfalt erfolgt. Die Feuerwehr hat dazu einen speziellen Bergungs.LKW angefordert, der das Fahrzeug derzeit aus dem Graben zieht. Ob der LKW noch fahrfähig ist, oder abgeschleppt werden muss, wird sich zeigen.