Die Classic Days des OCRM locken über 100 Oldtimer nach Budenheim zu einer großen Fahrt durch Rheinhessen, noch mehr Teilnehmer werden beim Oldtimer-Frühschoppen im Schloss Waldthausen erwartet.

Es geht einem das Herz auf, wenn Oldtimer-Fahrzeuge an einem vorbeifahren oder vor einem stehen und manch einer erinnert sich an Fahrzeuge aus der Kindheit oder Jugend. Dieses Jahr werden am Samstag, den 08.08.2015 wieder über 100 Teilnehmer vom erlesenen Ambiente des Schlosses Waldthausen aus zu der inzwischen traditionsreichen Ausfahrt durch Rheinhessen aufbrechen. Bei dieser Fahrt geht es nicht um Geschwindigkeit, sondern um die Geschicklichkeit der Fahrer, die bei den geplanten Durchfahrtskontrollen unter Beweis gestellt werden soll. Dabei bleibt den Fahrern und Beifahrern genug Zeit, um die herrliche Landschaft aus dem komfortablen geschlossenen Wagen oder dem sportlichen Cabriolet zu bewundern.

Am Samstag, den 08. August ab 12:40 Uhr können Sie diese Fahrzeuge in Guntersblum im Kellerweg an der Bühne oberhalb des Julianenbrunnens erleben. Der Verkehrsverein Guntersblum wird alle Fahrer mit ihren Beifahrern und ihren Fahrzeugen begrüßen und diese gemeinsam mit dem Oldtimer-Club Rhein-Main kurz vorstellen. Die Fahrzeuge fahren aus Richtung Alsheim nach Guntersblum, durchqueren Brunhildstraße, Strengelweg und Am Weiberdeich, um dann Einfahrt in den Kellerweg zu nehmen. Die Kontrollstelle mit Vorstellung der Fahrzeuge ist dann am Julianenbrunnen. Anschließend erfolgt die Weiterfahrt in Richtung Eimsheimer Straße.
Alle Guntersblumer Bürgerinnen und Bürger wie auch alle, die sich für diese herrlichen Oldtimer-Fahrzeuge interessieren, sind hierzu auf das Herzlichste eingeladen.

Bei dem zweiten Classic-Tag am Sonntag, den 09.08.2015 werden noch weitere historische PKW, Motorräder oder Traktoren im Schlosspark Waldthausen erwartet. Erneut werden sie beweisen, dass historische Fahrzeuge inzwischen in der deutschen Kultur fest verankert sind. Majestätische Karosserien sowie volkstümliche Autos werden wieder die breite Palette der Baujahre von der Jahrhundertwende bis in die Zeit der neuen Deutschen Welle vertreten. Hierdurch wird auch deutlich, dass manch ein Wagen zunächst ein „Youngtimer“ sein darf, um anschließend zum „Oldtimer“ zu reifen.

Für das musikalische Programm im Schlosspark Waldthausen am Samstag und Sonntag sorgt die Band Sky. Wir hoffen wieder auf schönes Sommerwetter, damit die Teilnehmer und Besucher nicht nass werden.

Im Voraus freut sich der OCRM, alle Teilnehmer der Classic Days und Besucher im Schloss Waldthausen zu begrüßen. Wie immer ist der Eintritt frei.