Freitag, Juli 3

Tag: 25. Juli 2015

Schwimmkurs für Asylsuchende
Allgemein

Schwimmkurs für Asylsuchende

Am 29.Juni 2015 war die letzte Schwimmstunde für 5 Kinder von Asylsuchenden der Stadt Nieder-Olm. Diese 5 Kinder sind Schüler der Burgschule Nieder-Olm und kamen über den Kontakt der Schulsozialarbeiterin zur DLRG. Die 2 Ausbilder, Holger Zajonc und Katharina Burchert, haben den Kurs für die Kinder abgehalten. Während den 10 Übungsstunden, hatten wir viel Spaß bei den Schwimmübungen. Ein Junge sprach etwas Deutsch. Die Übungen würden von uns vorgemacht und die Teilnehmer machten diese nach. Der Erfolg konnte sich sehen lassen. Somit hat 1 Junge (10 Jahre) das Seepferdchen, (Sprung vom Beckenrand und 25 m Schwimmen, einmal Tieftauchen im schultertiefen Becken), 1 Junge (9 Jahre) und 1 Mädchen (8 Jah- re) haben das Froschabzeichen (15m Schwimmen und einmal Tieftauchen im schultertiefen B...
DLRG Oppenheim freut sich über die Auszeichnung „Sterne des Sports“ in Bronze
Aus den Vereinen, Leitartikel, Mainz, Oppenheim

DLRG Oppenheim freut sich über die Auszeichnung „Sterne des Sports“ in Bronze

Am Montag, dem 20. Juli durfte die DLRG Oppenheim, vertreten durch den Vorsitzenden Andreas Lerg, in den Geschäftsräumen der Mainzer Volksbank in Mainz die Auszeichnung "Sterne des Sports" in Bronze in Empfang nehmen. Unter 50 Bewerbungen hatten es die Oppenheimer Lebensretter unter die besten 20 geschafft und dann von der Jury den Platz 10 zugedacht bekommen. Schwimmkurse für Kinder mit Down-Syndrom Die DLRG Oppenheim hatte sich für diesen Wettbewerb, mit dem Vereine für ihr besonderes soziales Engagement ausgezeichnet werden, mit ihren Schwimmkursen für Kindern mit Down-Syndrom beworben. Es gab und gibt zwischen Mainz und Worms kein vergleichbares Kursangebote, weshalb einer Vertreterin der Elterninitiative für Kinder mit Down-Syndrom die DLRG damals angesprochen hatte. Seit Frühso...

Pin It on Pinterest