Mittwoch, August 5

Tag: 25. Juni 2015

Vorsicht: Telefonbetrüger geben sich als Polizisten oder E-Plus-Mitarbeiter aus
Leitartikel, Oppenheim, Polizei und Rettungsdienst

Vorsicht: Telefonbetrüger geben sich als Polizisten oder E-Plus-Mitarbeiter aus

Es ist eine bekannte Masche, die leider immer wieder erfolgreich ist:  Der Trick nennt sich „Call-ID-Spoofing“. Dabei werden den angerufenen Opfern falsche Telefonnummern vorgetäuscht, um die meist folgenden Geldforderungen glaubwürdiger zu machen. Die Polizei Mainz meldet aktuelle Fälle. Am 22. Juni um 11:00 Uhr wurde ein 93-jähriger Mainzer von einem angeblichen Kommissar der Polizei angerufen, der ihm mitteilte, dass er in einer Lotterie gewonnen hätte. Die Gewinnauszahlung werde durch die Polizei überwacht. Er müsse nur eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 4.000,- Euro zahlen. Um der Sache Seriösität zu verleihen, gab der falsche Kommissar noch eine telefonische Erreichbarkeit durch. Der Senior allerdings durchschaute die Masche, beendete das Gespräch und erstattete Anzeige. Tel...

Pin It on Pinterest