Mittwoch, August 5

Tag: 24. Juni 2015

Recherche-Protokoll Oppenheimer Bahnhof Teil 3: Nachhaken bei der Deutschen Bahn
Leitartikel, Oppenheim

Recherche-Protokoll Oppenheimer Bahnhof Teil 3: Nachhaken bei der Deutschen Bahn

Die Anfrage an den für Rheinhessen zustänigen Pressesprecher der Bahn, Torsten Sälinger, ist bisher noch unbeantwortet. Deshalb habe ich per E-Mail nachgehakt und die Erkenntnisse bezüglich des schwierigen Austauschs der Scheiben in drei neue Fragen einfließen lassen. Hier also diese Mail. Sehr geehrter Herr Sälinger. Anknüpfend an meine Fragen vom 14. Juni - die Antwort steht noch aus - möchte ich aufgrund neuer Erkenntnisse weitere Fragen ergänzen. Ich habe inzwischen mit einem Glasermeister gesprochen, der sich die defekten Scheiben im Übergang im Oppenheimer Bahnhof einmal angesehen hat. Er wies auf die besondere Schwierigkeit hin, dass die Scheiben nur von außen getauscht werden können. Dazu sei der Aufbau eines Gerüstes oder die Nutzung einer Hebebühne notwendig, was woh...

Pin It on Pinterest