Mittwoch, August 5

Tag: 5. Juni 2015

Leiche in Nierstein in einer Zisterne gefunden
Leitartikel, Nierstein, Polizei und Rettungsdienst

Leiche in Nierstein in einer Zisterne gefunden

Ganz Nierstein rätselt derzeit um den Fund einer Leiche in einer Zisterne auf einem Privatgrundstück. Während die Polizei Mainz nur den Fund der Leiche bestätigt und erklärt, dass eine Obduktion die Todesumstände klären soll, rumort in der Stadt die Gerüchteküche. So wurden Wir-in-Rheinhessen telefonisch berichtet, die männliche noch nicht identifizierte Leiche habe eine Gasflasche an die Beine gebunden gehabt. Ob dies der Wahrheit entspricht ist noch unklar. Laut Bericht der Allgemeinen Zeitung soll die Leiche auf einem Grundstück in der Straße "Am langen Rech" gefunden worden sein. Die Besitzer der Immobilie hatten diese erst vor kurzem erworben. Strenger Geruch führte zum grausigen Fund der Leiche Beim Rasensprengen habe der Bewohner des Grundstückes einen strengen Geruch wahrg...
Zwei schwere Verkehrsunfälle auf Rheinhessens Autobahnen
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst, Rheinhessen vor Ort

Zwei schwere Verkehrsunfälle auf Rheinhessens Autobahnen

Zu einem Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen kam es am 04. Juni auf der A 61 in Höhe Dintesheim. Dabei überschlug sich ein Fahrzeug und zwei Personen wurden verletzt. Gegen 17:10 Uhr musste ein 68-jähriger britischer Motoradfahrer im Baustellenbereich aufgrund einer Panne mit seinem Kraftrad anhalten. Er stellte das Motorrad an die Leitplanke und wollte zu einer Notrufsäule laufen. LKW musste dem Motorrad ausweichen In diesem Moment näherten sich ein LKW, ein Sportwagen und ein weiterer PKW der Pannenstelle. Als der 26-jährige Fahrer des Sportwagens gerade den LKW überholen wollte, wich dieser dem stehenden Kraftrad nach links aus, so dass der 26-Jährige aus Bretten mit seinem Sportwagen eine Vollbremsung machen musste, um nicht auf den LKW aufzufahren. Zu geringer...

Pin It on Pinterest