Samstag, Juli 11

Tag: 20. Mai 2015

In Worms nehmen Zeugen einen Dieb gleich selbst fest
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst, Worms

In Worms nehmen Zeugen einen Dieb gleich selbst fest

Ein 31-jähriger Wormser betrat am Dienstag gegen 10:00 Uhr den Nutzkauf Markt in der Kämmererstraße. Dort griff er in eine Registrierkasse, entnahm einige Geldscheine und versuchte zu flüchten. Der Fluchtversuch konnte jedoch vom Marktleiter und einem Zeugen vereitelt werden. Sie hielten den flüchtenden Täter fest und brachten ihn zu Boden. Dort hielten sie ihn bis zum Eintreffen der Polizei fest. Die Beute hatte er noch immer in der Hand. Dieb hatte Schlagstock dabei In einem Rucksack führte er einen Teleskop-Schlagstock griffbereit mit, der sichergestellt wurde. Außerdem bedrohte er einen der Zeugen. Gegen den Beschuldigten wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen wurde er entlassen. Flucht vor der Polizei - Legal Highs und Schlagring ...

Pin It on Pinterest