Polizei im Einsatz.

Polizei im Einsatz.

Am 26. April gegen 16:45 Uhr meldete eine junge Frau (Anfang 20), dass sie durch einen ihr unbekannten Mann am Hauptbahnhof in Mainz belästigt worden ist. Der Mann war ihr bereits am Morgen unangenehm aufgefallen. Er hatte sie dauernd angesprochen und versucht, sie am Arm zu berühren und sich auf Tuchfühlung neben sie zu setzen. Sobald sie ihm ausgewichen war, folgte er ihr.

Wegen ähnlicher Delikte aufgefallen

Als sie ihn abgeschüttelt hatte, hatte er es bei einer anderen Frau versucht. Sie informierte schließlich die Polizei, die den 33-jähirgen Mann kontrollierte. Er ist in Mainz bereits schon wegen ähnlicher Delikte aufgefallen und erhielt Anzeige sowie einen Platzverweis.

Quelle: Polizei Mainz

Kommentar: Wenn der Mann schon wegen ähnlicher Delikte polizeibekannt ist, dann dürfte er sich wohl von einer Anzeige und einem „Platzverweis“ nicht wirklich beeindrucken lassen, oder?