Dienstag, Juli 14

Tag: 28. April 2015

Ladendieb macht sich auf die Socken – im wahrsten Sinne des Wortes!
Polizei und Rettungsdienst, Worms

Ladendieb macht sich auf die Socken – im wahrsten Sinne des Wortes!

Auf frischer Tat erwischt wurde am Montag gegen 13:00 Uhr ein junger Mann in einem Schuhgeschäft in der Wilhelm-Leuschner-Straße. Er hatte sich für ein paar neue Schuhe entschieden, diese angezogen und dann ohne zu bezahlen das Geschäft verlassen. Zwei Angestellte hatten den Vorgang beobachtet und den Täter gestellt. Dieser zog freiwillig die Schuhe aus und gab sie den Mitarbeitern zurück. Flucht auf Socken Als diese dann die Polizei verständigen wollten, ergriff er die Flucht. Bei dem Versuch den Flüchtenden festzuhalten, wurde eine Angestellte zu Boden gestoßen und dabei leicht am Arm verletzt. Dem Täter gelang anschließend ohne Beute und ohne Schuhe die Flucht. Nur mit Socken an den Füßen flüchtete er durch die KW. Sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen führten trotz des Handicaps...

Pin It on Pinterest