Samstag, April 17

Wenn die Sonne finster wird …

Verlauf einer partiellen Sonnenfinsternis. (Bild: Wikipedia Sgbeer)
Verlauf einer partiellen Sonnenfinsternis. (Bild: Wikipedia Sgbeer)

Am 20. März ist eine partielle Sonnenefinsternis zu sehen. Bei uns verfinstert der Mond, der vor der Sonne vorüberzieht, etwa 74 % der Sonnenscheibe.

Amateurfunker laden zur Beobachtung der Sonnenfinsternis ein

Daher laden die Amateurfunker Nierstein-Oppenheim, die auch aktiv astronomische Ereignisse verfolgen, zur öffentlichen Beobachtung auf dem Parkplatz des SBK-Marktes in Oppenheim ab 09:00 Uhr ein. Voraussetzung: Gutes Wetter mit Blick auf die Sonne. Los geht die Verfinsterung um 09:30 Uhr, der Höhepunkt ist gegen 10:30 Uhr und Ende um 11:45 Uhr. Zur Verfügung stehen zwei astronomische Fernrohre mit Spezialfiltern, sodass sich jeder dieses Ereignis „live“ ansehen kann. Teilnahme auf eigene Gefahr.

Nur mit geeignetem Filter schauen

Abgeraten wird, die Sonne mit ungeschützten Augen oder Schweisserbrillen oder ähnlichen ungeeigneten Filtern anzusehen. Augenschäden können die Folgen sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Einmal in der Woche die interessantesten und wichtigsten Nachrichten und Geschichten aus Rheinhessen.

Prima. es hat geklappt. :-)

Pin It on Pinterest

Share This

Teilen

Teile das mit Deinen Freunden!