Der Karnevalverein Wörrstadt bedankt sich!

Der Karnevalverein Wörrstadt bedankt sich!

Ein herzliches „Dankeschön“ an alle, die den KVW e.V. 1926/2011 in der Kampagne 2015 unterstütz haben. Es war eine sehr kurze, aber dafür erfolgreiche Kampagne. Wir bedanken uns bei allen Besuchern unserer großen Prunkfremdensitzung, Ihr wart ein tolles Publikum. Wir bedanken uns bei allen Helfern, ob im Vorder- oder Hintergrund, ohne Euch wäre das alles nicht möglich gewesen. Wir haben uns gefreut, dass zahlreiche Ehrengäste wie unser Bürgermeister, Ingo Kleinfelder mit Gattin, die deutsche Weinprinzessin Judith Dorst, Beigeordnete der Stadt Wörrstadt, Vertreter der Fraktionen des Stadtrates sowie Abordnungen der freiwilligen Feuerwehr, des technischen Hilfswerk und des roten Kreuzes unserer Einladung folgten und mit uns bis früh in den Morgen feierten.

Unterstützung von befreundeten Vereinen

Wir bedanken uns bei unseren befreundeten Vereinen wie dem TG 1860 Rommersheim, dem NOCC aus Nieder-Olm, dem NOCV 1988 aus Nieder-Olm, dem SCV 1948 aus Sörgenloch sowie der Jungen Gesellschaft Destedt aus dem hohen Norden für die Einladungen und Gegenbesuche durch Abordnungen. Wir haben uns bei Euch sehr wohl gefühlt und nahmen schöne Erinnerungen an die närrische Zeit mit nach Hause. Leider hat es zu einem Besuch bei der Jungen Gesellschaft Destedt in dieser Kampagne nicht mehr geklappt, aber in der nächsten Kampagne feiern wir auch mit einer Abordnung vom KVW bei Euch, versprochen! Danke auch an die LSG-die Chaote-e.V. aus Klein-Winternheim für die Einladung zum 25-jährigen Jubiläum in Saulheim, es war ein toller Abend bei Euch. Auch bei den Umzügen in Wörrstadt und Sörgenloch war der KVW präsent und bedankt sich bei Axel Grunwald, dem Wirt der Waldgasstätte Neuborn für das Bereitstellen seiner Bier-Boje. Natürlich hoffen und wünschen wir uns, dass Ihr alle auch die nächste Kampagne wieder mit und bei dem Karnevalverein Wörrstadt feiern werdet.