Polizei sucht Exhibitionisten.

Polizei sucht Exhibitionisten.

Bereits am Samstag, dem 7. Februar ereignete sich dieser Vorfall. Gegen 06:45 Uhr zeigte sich ein bisher unbekannter Exhibitionist zwei jungen Frauen in der Neutorstraße/Augustinerstraße.

Der Unbekannte hatte sich den beiden Frauen von hinten genähert, war an ihnen vorbeigegangen und manipulierte hierbei an seinem entblößten Geschlechtsteil. Als eine der jungen Frauen umgehend per Handy die Polizei verständigte, bemerkte dies der Täter und flüchtete. Die Nahbereichsfahndung der Polizei wurde sofort eingeleitet.

Beschreibung des Mannes:

Etwa 28 bis 30 Jahre alt, 160 bis 165 cm groß, normale Statur, dunkle kurze Haare, Dreitagebart. Er trug eine Brille mit schwarzer Umrandung, schwarze Winterjacke mit hellem Fell an der Kapuze, schwarze Hose, vermutlich eine Jogginghose. Er führte einen dunklen Rucksack mit sich. Auffallend war sein beschwingter Gang. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653633.