Mittwoch, April 21

Katwarn: Katastrophenwarnungen für Rheinhessen direkt aufs Handy

Rheinland-Pfalz tritt Katwarn-System bei.
Rheinland-Pfalz tritt Katwarn-System bei.

Rheinland-Pfalz tritt dem Katwarn-System bei. Das hat der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz (SPD) heute bekannt gegeben. Das System liefert lokale Katastrophen-Warnung direkt aufs Handy. Als SMS, als E-Mail und auf auf eine spezielle App für iOS und Android. Die Nutzung des Dienstes ist vollkommen kostenlos, auch die Smartphone-Apps kosten nichts.

Rheinland-Pfalz ist erstes Flächenland

Mit dem Beitritt von Rheinland-Pfalz empfängt Katwarn nun Katastrophen- und Schadensmeldungen direkt von den zuständigen Stellen und Institutionen in Rheinland-Pfalz. Bei Hochwasserlagen ist das beispielsweise eines Landesbehörde.

Abgedeckt werden unter anderem Ereignisse wie Unwetter, Hochwasser. Großbrände aber auch Stromausfall größeren Ausmaßes. Rheinland-Pfalz ist das erste Bundesland und damit auch Flächenland, dass Katwarn nutzt, bisher wird das System von den Städten Berlin und Hamburg sowie einigen wenigen Landkreisen und kreisfreien Städten benutzt. Katwarn ging im jahr 2010 an den Start. Unwetterwarnungen werden von den Wetterdiensten beigesteuert.

So abonnieren Sie den Katwarndienst für ihren Standort

Um den SMS-Dienst zu abonnieren, senden Sie eine SMS an Servicenummer 0163 755 88 42. Darin senden Sie folgende Textzeile:

KATWARN 12345 muster-mann@mail.de – an die Stelle von 12345 setzen sie natürlich ihre Postleitzahl. Optional setzen Sie ihre E-Mail an das Ende der Zeile, damit Sie die Warnungen auch zusätzlich als E-Mail empfangen können.

Mit dieser Einstellung bekommen Sie dann die Warnungen nur für die angegebene Postleitzahl. Sie können weitere Postleitzahlen mit einer weiteren SMS hinzufügen.

Katwarn gibt es aber auch als komfortable App für iOS, Android und Windows Phone.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Einmal in der Woche die interessantesten und wichtigsten Nachrichten und Geschichten aus Rheinhessen.

Prima. es hat geklappt. :-)

Pin It on Pinterest

Share This

Teilen

Teile das mit Deinen Freunden!