Montag, August 3

Monat: November 2014

Rübenanhänger bei Worms umgekippt
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst, Worms

Rübenanhänger bei Worms umgekippt

Bei Worms ist am Montag der Anhänger eines Rübentransports umgekippt. Der Fahrer eines Rübentransporters, einer Zugmaschine mit Anhänger, befuhr am Montag gegen 13:00 Uhr die Bundesstraße 47 zwischen den Anschlüssen Worms-Pfeddersheim und Hohen-Sülzen. Aus Unachtsamkeit geriet er mit den rechten Rädern auf den unbefestigten Seitenstreifen, wodurch der voll beladene Anhänger beim Gegenlenken umkippte. Rübenanhänger verursacht Schaden von 10.000 Euro In der Folge schlitterte er über die Fahrbahn und verlor den größten Teil seiner Rübenladung. Der Anhänger streifte dabei noch einen großen Vorwegweiser neben der Gegenfahrbahn und einige Segmente der dortigen Leitplanke. Auch die Fahrbahndecke wurde leicht in Mitleidenschaft gezogen, sodass ein Sachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro ents...
Exhibitionist belästigt Kind in Mainz
Leitartikel, Mainz, Polizei und Rettungsdienst

Exhibitionist belästigt Kind in Mainz

In Mainz wurde ein 13-jähriges Mädchen von einem Exhibitionist belästigt. Das geschah am Montag, dem  17. November um 21:00 Uhr.  Das 13-jährige Mädchen stand gestern Abend an der Straßenbahnhaltestelle in der Elbestraße nahe dem dortigen REWE-Markt. An der gegenüberliegenden Haltestelle stand ein Mann, der sein Geschlechtsteil aus der Hose genommen hatte, onanierte und hierbei das Mädchen anschaute und lachte. Mädchen flüchtet in den REWE-Markt Die 13-Jährige reagierte richtig, indem sie in den REWE-Markt lief und dort um Hilfe bat. Zeitgleich lief der Täter hinter den Markt in Richtung Spielplatz und der Straße "An den Reben". Ein Wachmann des REWE-Marktes, der die Verfolgung aufnahm, konnte den Täter auf seinem Fluchtweg nicht mehr antreffen. Der Exhibitionist wird wie folgt b...
Privater Musikvideo-Dreh in Mainz ruft die Polizei auf den Plan
Leitartikel, Mainz, Polizei und Rettungsdienst

Privater Musikvideo-Dreh in Mainz ruft die Polizei auf den Plan

Die Polizei rückte am Samstag mit einem respektablen Aufgebot an Beamten aus, um eine mögliche Massenschlägerei zu verhindern. Doch was die Beamten vor Ort fanden, war etwas anderes als gemeldet und erwartet. Nach einer Mitteilung am Samstagnachmittag, dass sich in einem Parkhaus in der Generaloberst-Beck-Straße in Mainz 20-30 Personen gegenüber stehen würden, die vermummt seien und Schlagwerkzeuge sowie Hunde mit sich führen würden. wird der Ort des Geschehens durch Polizeikräfte in ausreichender Anzahl aufgesucht und überprüft. Dreharbeiten für ein Musikvideo Es stellt sich nach dem Antreffen der Personengruppe im Untergeschoss des Parkhauses heraus, dass die Personen (23 Personen, alle volljährig und wohnhaft im Stadtgebiet Mainz) ein Musikvideo mit einer privaten Kamera aufneh...
Tassen hoch! Auf Mommenheim!
Mommenheim, Politik & Gesellschaft, Rheinhessen vor Ort, Weihnachtsmärkte Rheinhessen

Tassen hoch! Auf Mommenheim!

Jubiläumsaktion der Mommenheimer SPD Der 1250. Geburtstag Mommenheims nähert sich in großen Schritten. 2016 ist es soweit. "Wir wollten uns mit einer besonderen Aktion auf das Jubiläum vorbereiten", erklärt die Vorsitzende der Mommenheimer SPD, Nina Klinkel. Die Sozialdemokraten kreierten daher eine 340 ml fassende Jubiläumstasse mit drei Mommenheimer Motiven und einer rheinhessischen Liebeserklärung an "Mummerum". Vorgestellt wird das gute Stück am SPD-Stand auf dem Mommenheimer Weihnachtsmarkt am 29.11., ab 15 Uhr auf dem Dorfplatz (Wiesgartenstraße, Ecke Rheinstraße). "Die Tasse eignet sich toll als Weihnachtsgeschenk auch für alle Exil-Mommenheimer. Damit schmeckt der Kaffee auch in der Ferne oder in Lörzweiler", schmunzelt die Vorsitzende. Der Erlös der Tasse kommt übrigens ei...
Weihnachtsmarkt 2014 in Guntersblum
Allgemein, Aus den Vereinen, Ausgeh-Tipps, Guntersblum, Termine, Weihnachtsmärkte Rheinhessen

Weihnachtsmarkt 2014 in Guntersblum

Wenn sich am Freitag vor dem ersten Advent die schweren Tore des Leininger Schlosses öffnen… …dann beginnt wieder einer der schönsten Weihnachtsmärkte in unserer Region.   Umrahmt von den historischen Gebäuden des Neuen Leininger Schlosses hat der Guntersblumer Weihnachtsmarkt ein ganz besonderes Ambiente. Diese einzigartige Atmosphäre begeistert schon seit 2001 Gäste aus nah und fern. In diesem Jahr freuen sich wieder fast 30 Aussteller und Vereine auf Ihren Besuch an den Ständen. Adventskränze, Kerzen und Mistelzweige und andere weihnachtliche Accessoires, selbst hergestellte Dekorationen aus verschiedenen Materialien, Tee, Schmuck und Seifen, Waffeln, Crepes und weihnachtliche Backwaren – hier finden Sie alles für den festlichen Auftakt zur Weihnachtszeit. Lassen Sie sich verzaube...
Ortsgemeinde Guntersblum ehrt international prämierte Weingüter
Guntersblum, Leitartikel, Weinbau & Weinkultur

Ortsgemeinde Guntersblum ehrt international prämierte Weingüter

„Wir Guntersblumer sind stolz und glücklich, mit dem Rheinterrassenhof Janß und dem Deutschherrenhof Frey zwei international ausgezeichnete Weingüter vor Ort zu haben“ , erklärte Ortsbürgermeister Reiner Schmitt beim offiziellen Empfang der AWC-Vienna-Preisträger im Guntersblumer Rathaus. Mit ihm freuten sich die Beigeordneten Claudia Bläsius-Wirth, Nadine Neumer und Dr. Andrea Seilheimer sowie der Vorsitzende des Guntersblumer Verkehrsvereins Klaus Börner über das erfolgreiche Abschneiden von Petra und Wolfgang Janß und Karen und Ulrich Frey. Mit ihren Weinen haben die Guntersblumer Jungwinzer 2014 bei der größten, weltweit anerkannten Weinprämierung, der AWC Vienna, in den Kategorien Riesling trocken und Sauvignon blanc Spitzenplätze belegt. Wie bereits berichtet, erzielten der...
Demo in Mainz für den Nürburgring
Leitartikel, Mainz, Polizei und Rettungsdienst

Demo in Mainz für den Nürburgring

Am Samstag findet zwischen 10 und 16 Uhr am Rande des SPD-Parteitages eine große Kundgebung mit anschließendem Autokorso statt. Unter dem Versammlungsthema "Stoppt den Verkauf des Nürburgrings / Zurück an den Verhandlungstisch für eine realistische Zukunft des Nürburgrings und seiner Region" werden 500 Personen und 400 Fahrzeuge erwartet. Die Versammlungsteilnehmer treffen sich um 09:00 Uhr am Bruchwegstadion und werden anschließend in einem Fußmarsch über Dr.-Martin-Luther-King-Weg - Am Fort Gonsenheim - Wallstraße - Mombacher Straße - Hattenbergstraße zum Kundgebungsort „Am Schützenweg“ in Mainz-Mombach marschieren. Polizei rechnet mit Verkehrsbehinderungen Von 10:00 Uhr bis 13:00 Uhr findet auf der Straße "Am Schützenweg" die angemeldete Versammlung / Kundgebung statt. In diese...
Polizei in Osthofen im Gänsemarsch
Leitartikel, Osthofen, Polizei und Rettungsdienst

Polizei in Osthofen im Gänsemarsch

Da staunten vermutlich die sprichwörtlichen Hühner, als in Osthofen auf der Friedrich-Ebert-Straße/Rhönstraße eine Schaar von 20 Gänsen einen vergnüglichen Spaziergang machten. Gänsemarsch zurück ins Gehege Damit dieses Vergnügen nicht für Autofahrer mit Dellen im Blechkleid und für die Gänse tödlich endet, reihte sich die Polizei in den Gänsemarsch ein. Den Beamten gelang es trotz lautem Geschnatter - nein nicht der Polizisten - die Gänse wieder in ihr Gehege zurückzutreiben. Quelle: Polizei Worms
Deutsche Meisterschaften 2014 – Hervorragende Ergebnisse der Nieder-Olm/Wörrstädter Rettungssportler
Aus den Vereinen, Leitartikel, Nieder-Olm, Sport & Outdoor

Deutsche Meisterschaften 2014 – Hervorragende Ergebnisse der Nieder-Olm/Wörrstädter Rettungssportler

Am letzten Oktoberwochenende fanden in Heidenheim an der Brenz die Deutschen Meisterschaften im Rettungsschwimmen statt. Auch die Ortsgruppe Nieder-Olm/ Wörrstadt war mit einer Delegation von 44 Schwimmern am Start. Diese konnten mit sehr guten Ergebnissen in allen Altersklassen überzeugen und belegten schließlich in der Clubwertung Platz fünf der besten der über 2.000 DLRG-Ortsgruppen. Zwei Silbermedaillen, zwei Deutsche Rekorde und gute Ergebnisse bei den Mannschaftswettkämpfen Schon am ersten Wettkampftag erschwammen die 9 Staffeln aus Nieder-Olm zahlreiche Top-10 Platzierungen und zwei Mannschaften gewannen jeweils die Silbermedaille. In der Altersklasse 15/16 weiblich gelang Julia Fritz, Kira Kreutzer, Paula Boos, Anne Sorowka und Leonie Neuhaus nach dem vorherigen Jahr erneut d...
PKW-Rüpel bringt Straßenbahn-Fahrgast zu Fall
Leitartikel, Mainz, Polizei und Rettungsdienst

PKW-Rüpel bringt Straßenbahn-Fahrgast zu Fall

Zwei verkehrswidrig wendender PKW-Fahrer haben für einen Zwischenfall in der Straßenbahn-Linie in der Binger Straße in Mainz gesorgt. Die Straßenbahn fuhr die Binger Straße entlang, aus Richtung Alicenplatz kommend in Fahrtrichtung Untere Zahlbacher Straße. Dort wollte die Tram bei Grün die Kreuzung passieren. Ein Pkw-Fahrer war in die gleiche Richtung unterwegs. Unerlaubter U-Turn vor der Straßenbahn Als er aber vor der Straßenbahn einen verbotswidrigen U-Turn machte, musste der Straßenbahnfahrer bremsen. Als dann noch ein zweiter Pkw-Fahrer, der hinter dem ersten entlang gefahren war, ebenfalls verbotswidrig wendete, musste der Straßenbahnfahrer erneut heftig abbremsen. Dadurch stürzte eine Frau in der Straßenbahn und zog sich eine Platzwunde am Kopf zu. Die Frau musste in einem Kr...

Pin It on Pinterest