Unbekannte Witzbolde sprengen Briefkasten in Worms (Symbolbild: stock:xchng)

Unbekannte Witzbolde sprengen Briefkasten in Worms (Symbolbild: stock:xchng)

In Worms haben unbekannte den Briefkasten der Kirchengemeinde gesprengt. Das geschah am Morgen des 27. November gegen 11:30 Uhr in der Straße „Auf dem Sand „. Der Briefkasten hing am Außenzaun des Geländes der Kirchengemeinschaft.

Feuerwerkskörper als Sprengsatz

Er wurde mit einem Feuerwerkskörper regelrecht gesprengt und damit total zerstört. Die Einwurfklappe wurde herausgerissen und mehrere Meter weggeschleudert. Das Gelände und der Briefkasten sind durch ein Schild erkennbar dieser Kirchengemeinschaft zuzuordnen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise unter Telefonnummer 06241/8520.