Die Kiss Forever Band

Die Kiss Forever Band

Am 7. November spielt die Kiss Forever Band bei Kultur auf dem Hof in der Weyell’schen Scheune. Die Gruppe aus Ungarn gilt als die beste KISS-Cover-Band der Welt. Der Eintritt kostet 14 Euro zuzüglich Vorverkaufsgebühren.

1995 gründeten fünf begeisterte Kissfans und hervorragende ungarische Musiker die „Kiss Forever Band”, um die Lieder ihrer Lieblingsband aus Jugendzeiten „KISS” zu spielen. Bereits nach drei Jahren kam der erste Konzertauftritt im Ausland. Die Band spielt in den Originalkostümen und den Stiefeln mit den hohen Sohlen sowie den originalgetreu geschminkten Gesichtern.

Eric Singer saß sogar mal am Schlagzeug

Beim ersten Auftritt der Band saß der tatsächliche Drummer von KISS, Eric Singer, am Schlagzeug. Seiner Meinung nach ist die KISS Forever Band – berücksichtigt man sowohl den Klang der Musik als auch ihr Auftreten – die beste Coverband, mit der er bis dahin zusammenspielte.

Über 700 Shows

In den folgenden 10 Jahren spielte die Band mehr als 700 Shows in 23 verschiedenen Ländern und liegt damit weit über den Auftritten von anderen KISS Tribute Bands. Ihre Tour führte die Jungs in viele europäische Länder, wie z.B. die Schweiz, Deutschland, Österreich, England, Niederlande, Belgien, Italien, Spanien, Portugal, Schweden, Finnland und Russland. Überall wurde die Show von begeisterten Fans gefeiert.

Gesamtes Repertoire

Das Repertoire der Band umfasst das Gesamtwerk von Kiss, also von1973 bis heute. Mehr als 80 verschiedene Titel, von den größten Songs über die Soloarbeit der Mitglieder bis zu zahlreichen Überraschungsliedern, die auch die Originalband niemals live spielte.