Dieb nach Griff in die Ladenkasse verfolgt und eingeholt. (Symbolbild: stock:xchng)

Dieb nach Griff in die Ladenkasse verfolgt und eingeholt. (Symbolbild: stock:xchng)

Am Mittwochmorgen kurz nach der Öffnungszeit betrat ein unbekannter Mann eine Änderungsschneiderei. Der Besitzer war noch im Büro und als er in den Verkaufsraum kam, fiel ihm sofort auf, dass die Kassenschublade geöffnet und das Geldfach leer war. Er sprach den Mann direkt an und verlangte sein Geld zurück, woraufhin dieser in Richtung Römerpassage flüchtete.

Geschäftsinhaber verfolgt Dieb

Der Geschäftsinhaber rannte hinterher und konnte den Dieb einholen. Diesmal gab der Mann die gestohlenen 150 Euro heraus und ergriff erneut die Flucht. Anschließend meldete der Geschäftsinhaber den Sachverhalt der Polizei.

Beschreibung des Diebes:

Circa 25 Jahre, circa 1,75 Meter groß, schlank
Dunkle kurze Haare
Beide Arme tätowiert (mit blauer Farbe),
Blaue Jeans und schwarzes T-Shirt

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion 1 in der Innenstadt: 06131 – 65 4110