Ice Bucket Challenge schwappt durch Rheinhessen

Ice Bucket Challenge schwappt durch Rheinhessen

Nach der Cold Water Challenge im Mai schwappt jetzt die nächste Challenge durchs Land. Mit der Ice Bucket Challenge, die in den USA gestartet wurde, sollen Spenden für die Erforschung der Amyotrophe Lateralsklerose, einer sehr schweren Nervenerkrankung gesammelt werden. Die Herausforderung lautete ursprünglich: „Kippe Dir binnen 24 Stunden nach Deiner Nominierung einen Kübel Eiswasser über den Kopf oder Spende 100 Euro, wenn Du es nicht schaffst“. Mittlerweile aber machen die meisten Nominierten einfach beides. Sie spenden und geben sich die Eisdusche.

Nominierungswelle zur Ice Bucket Challenge schwappt auch durch Rheinhessen

Zahlreiche Prominente haben es bereits gemacht und die Sache ins Rollen gebracht. Mittlerweile ist schwappt die Nominierungswelle auch durch Rheinhessen. Manche widmen ihre Eisdusche anderen Spendenzwecken als der ursprünglichen ALS-Hilfe. Fakt ist, der Spaß bewegt etwas. Auch der Betreiber dieser Seite wurde nominiert und hat nominiert (Video ganz am Schluss). Deshalb hier die schönsten Eiskübelvideos aus Rheinhessen. Viel Spaß und macht mit! Zudem gilt der Aufruf, auch ohne solche Aktionen gutes zu tun und für gute Zwecke zu spenden.