Donnerstag, Juni 4

Tag: 26. August 2014

Polizei in Worms sucht Brandstifter
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst, Worms

Polizei in Worms sucht Brandstifter

Bereits in der Nacht zum 11. August 2014, um kurz nach Mitternacht, kam es in der Gaustraße Ecke Löwengasse zu einer vorsätzlichen Brandlegung an einem Kleinbus. Ein bislang unbekannter Täter hatte unter dem weißen Citroen Jumper einen mit Benzin gefüllten Kanister platziert und in Brand gesetzt. Gäste eines benachbarten Lokals hatten das Feuer bemerkt und durch den Einsatz eines Feuerlöschers schlimmeres verhindert. Der Kleinbus wurde durch das Feuer stark beschädigt. Beweisaufnahme schwierig - Kanister stark beschädigt Da der vom Täter genutzte Kanister durch den Brand schwer in Mitleidenschaft gezogen wurde, gelang es der Kriminalpolizei erst jetzt, diesen näher zu identifizieren. Es handelt sich bei dem Behältnis um einen weißen 10-Liter Plastikkanister. Solche Kanister kommen un...
Mehrere Autoeinbrüche in Mainz – Polizei sucht Zeugen
Mainz, Polizei und Rettungsdienst

Mehrere Autoeinbrüche in Mainz – Polizei sucht Zeugen

Die Polizei in Mainz ermittelt derzeit mehrere Autoeinbrüche. An mehreren Fahrzeugen wurden Scheiben eingeschlagen und zum Teil entwendeten die Diebe die Autoradios. Die Tatzeit wird auf Sonntag, 24. August zwischen 12:00 Uhr und 00:00 Uhr geschätzt. Auf einem Gemeinschaftsparkplatz einer Autowaschanlange, eines KFZ-Händlers und einer Werkstatt in der Robert-Koch-Straße im Hechtsheimer Industriegebiet wurden bei vier Fahrzeugen die Seitenscheiben eingeschlagen. Aus einem der Autos wurde das Autoradio entwendet. Die Fahrzeuge standen dort zum Teil zur Abholung nach erfolgter Reparatur. Weiterer Autoeinbruch am Gutenbergcenter In der Zeit zwischen Samstagabend und Montagmorgen wurde das Fahrzeug einer Apotheke, welches auf dem Parkplatz Gutenbergcenter in der Haifa-Allee stand, ange...

Pin It on Pinterest