Nominierung für die Nationalmannschaft

Schwimmerin aus Nieder-Olm für die Nationalmannschaft bei den Weltmeisterschaften nominiert / Erfolgreiche Teilnahme an DLRG Trophy in Hannover 1

Alena Kröhler startet bei der WM für die Deutsche Nationalmannschaft

Aufgrund ihrer sehr guten Leistungen bei der WM-Qualifikation in Warendorf und Warnemünde wurde Alena Kröhler als erste Schwimmerin aus der DLRG-Ortsgruppe Nieder-Olm / Wörrstadt für die Nationalmannschaft bei einer Weltmeisterschaft nominiert. Die gesamte Ortsgruppe gratuliert Alena zur Nominierung!

 

Trainingslager an der Ostsee

27 Sportler aus Rheinland-Pfalz, 24 davon aus Nieder-Olm / Wörrstadt, waren in der letzten Juli-Woche sieben Tage in Warnemünde um sich in einem Freigewässer-Trainingslager optimal auf die Freigewässerdisziplinen bei der Interclub-Weltmeisterschaft im September vorzubereiten. Bei gutem Wetter und teils rauhem Seegang konnte optimal trainiert werden.

 

Sehr erfolgreiche DLRG Trophy in Isernhagen

Ein Team aus neun Personen (Alena Kröhler, Kira Kreutzer, Elena Brück, Alicia Brahm, Julia Fritz und Dominik Schmahl, Markus Bermes, Torsten Brandt, Daniel Schüßler) ging direkt im Anschluss an das Trainingslager bei der DLRG Trophy in Isernhagen bei Hannover an den Start um die hinzugewonnene Erfahrung in der Praxis umzusetzen und das gute Ergebnis vom DLRG Cup zwei Wochen vorher zu bestätigen.

Gleich in der ersten Disziplin, dem Surf Race, gelang dann Julia Fritz und Markus Bermes die Qualifikation für das Finale in dem sie jeweils siebte wurden. In Beach Flags qualifizierten sich bei den Herren Daniel und Dominik, bei den Damen Alena und Kira, fürs Finale. Alena wurde dort vierte, Kira 16., Daniel siebter und Dominik 13.

Start ins Board-Race bei der DLRG Trophy in Hannover

Start ins Board-Race bei der DLRG Trophy in Hannover

In Board Race qualifizierten sich Alena und Alicia für das Finale. Alicia wurde dort mit einer super Leistung achte und Alena holte sogar die Silbermedaille! Ebenfalls Silber gab es für Alena, Kira, Julia und Alicia in der Rescue Tube Staffel!

Bei den abschließenden Wettkämpfen in Oceanman, bzw. den Oceanman-Staffeln holten die Damen in der Mannschaft den neunten, die Herren den zwölften Platz und Alena schaffte im Einzel die zweite Silbermedaille für sich zu gewinnen!

Die tollen Leistungen des Tages ließen die Spannung auf das Ergebnis der Gesamtwertung noch größer werden und die Freude war groß als mit dem siebten Platz, mit nur sehr wenig Rückstand bis auf Platz vier, ein hervorragendes Ergebnis für die Ortsgruppe bekanntgegeben wurde!

 

Motorschaden am Vereinsbus

Leider erlitt bei der Fahrt ins Trainingslager einer der Busse der Ortsgruppe einen Motorschaden und somit einen wirtschaftlichen Totalschaden, was die Suche nach Sponsoren für den Verein noch wichtiger macht. Firmen, die sich ein Sponsoring vorstellen können, finden alle Informationen im Internet unter sponsoring.dlrg-no-w.de. Doch auch jede Spende hilft uns weiter. Das ist ganz einfach online unter spenden.dlrg-no-w.de möglich.

25 Sportler der DLRG Nieder-Olm / Wörrstadt im Freigewässer-Trainingslager in Warnemünde

25 Sportler der DLRG Nieder-Olm / Wörrstadt im Freigewässer-Trainingslager in Warnemünde