Am Sonntagnachmittag, den 14. September 2014, wird in der zukünftig mit Guntersblum verschwisterten lothringischen Gemeinde Saulxures-lès-Nancy, Frankreich, die sich seit rund drei Jahren anbahnende freundschaftliche Annäherung beider Gemeinden offiziell durch einen Partnerschaftsvertrag besiegelt werden. Zum Teil erfolgt die Anreise der bisher bekannten Interessenten bzw. Interessentinnen bereits am Vortag der Vertragsunterzeichnung, d.h. am Samstag, den 13. September 2014.

Die in der Vergangenheit initiierten Begegnungen – von deutscher Seite aus sind hier u.a. zwei Besuche in der rund sechs Kilometer von Nancy entfernt gelegenen französischen Gemeinde einschließlich einer Stadtbesichtigung Nancys sowie eine dieses Jahr seitens des Sportvereins Guntersblum, Claus Diehl, organisierte und im Juni dort ausgetragene fußballerische Jugendbegegnung zu nennen; von französischer Seite gab es bislang u.a. sowohl anlässlich des Guntersblumer Fastnachtsumzugs als auch des Kellerwegfests 2013 Besuche in unserer Ortsgemeinde – zeigen, dass diese bislang nicht nur von gegenseitigem Respekt, sondern auch von großer Herzlichkeit getragen sind; dass auch Humor und Lebensfreude mit im Spiel sind, zeigte vor allem Bernd Arend, der eigens mit dem Traktor von Guntersblum zu dem im Juni 2013 geladenen Dorffest nach Saulxures-lès-Nancy reiste und hierfür auch eine Freilandübernachtung um den Gefrierpunkt in den Kauf nahm.

Bürgerinnen und Bürger, die Interesse an der Teilnahme an der o.g. Unterzeichnung des Partnerschaftsvertrags am 14. September 2014 in Saulxures-lès-Nancy haben und ggf. eine Übernachtung in Saulxures wünschen, werden gebeten, sich bis zum 15.08.2014 unter andrea(at)kellerweg.de zu melden.