Freitag, Dezember 4

Monat: Mai 2014

Mainz: Diebe, Vandalen und Betrüger – Und gute Zeugen sowie aufmerksame Bürger
Leitartikel, Mainz, Polizei und Rettungsdienst

Mainz: Diebe, Vandalen und Betrüger – Und gute Zeugen sowie aufmerksame Bürger

Autodieb flüchtet Dienstag, 20.05.2014, 02:49 Uhr, bis Dienstag, 20.05.2014, 02:54 Uhr - Ein bisher unbekannter Täter versuchte einen Personenkraftwagen zu stehlen, der in der Pestalozzistraße in Mainz geparkt war. Dazu brach der Täter die Beifahrertür des Wagens auf und versuchte anschließend den Motor zu starten. Bei dem Versuch wurde er von einem Zeugen beobachtet, welcher sofort die Polizei informierte. Kurz vor dem Eintreffen des Streifenwagens ergriff der Täter unverrichteter Dinge die Flucht. Bei dem Täter handelt es sich nach Zeugenangaben um einen hellhäutigen Mann von muskulöser Statur, mit Glatze und er trug bei der Tat eine hellbeige Weste. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei: 06131-653633 Betrüger ohne Erfolg Montag, 19.05.2014 - Gleich mehrmals versuchten unbekannte Tä...
Exhibitionist auf Autobahnparkplatz erwischt
Alzey, Polizei und Rettungsdienst

Exhibitionist auf Autobahnparkplatz erwischt

Weil Ihr Kleinkind Hunger hatte, steuerte gestern eine 37-jährige Mutter am späten Nachmittag einen Autobahnparkplatz bei Bornheim an. Während des Stillens in ihrem Pkw bemerkte sie, dass sie von einem Mann beobachtet wurde. Der Exhibitionist stand nur wenige Meter entfernt mit heruntergelassener Hose im Gebüsch und manipulierte an seinem Glied. Polizei nimmt Exhibitionist  fest Die herbeigerufenen Beamten der Autobahnpolizei Gau-Bickelheim konnten den Exhibitionisten noch zu Fuß flüchten sehen, als sie auf dem Parkplatz eintrafen. Einen Rucksack mit mehreren Flaschen Bier hatte der Mann zurücklassen müssen. Auf einem Feldweg bei Flonheim konnte der alkoholisierte 43-Jährige aus dem Landkreis dann festgenommen werden. Wirre Ausrede Den Parkplatz habe er nur aufgesucht, weil er ange...
Polizei vermisst Unfallstelle
Mainz, Polizei und Rettungsdienst

Polizei vermisst Unfallstelle

Die Polizei hat den Unfallverursacher und auch das Unfall-Auto. Aber die eigentliche Unfallstelle fehlt bisher. Bereits am Donnerstag, dem 15. Mai, meldete um 21:30 Uhr ein aufmerksamer Zeuge der Polizei einen offensichtlich betrunkenen Autofahrer auf der L 427 zwischen Mainz-Drais und -Lerchenberg. Fahrer war betrunken Im Rahmen der Halterermittlung fanden die Beamten einen beidseitig unfallbeschädigten Pkw-Opel Astra. Der vordere rechte Reifen war gänzlich zerfetzt. Der Halter des Fahrzeugs stand unter Alkoholeinfluss und machte keine Angaben. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Gegen die Verbringung zur Dienststelle zwecks Entnahme einer Blutprobe wehrte sich der 68-Jährige und leistete den Beamten Widerstand. Weitere Zeugen gesucht Eine Absuche der möglichen Fahrstrecke ergab k...
Fr. 13.06.2014: Jazzinitiative Bingen präsentiert LANCIRAMA – futuristic jazz sounds
Bingen, Kultur, Leitartikel, Termine

Fr. 13.06.2014: Jazzinitiative Bingen präsentiert LANCIRAMA – futuristic jazz sounds

Am Freitag, dem 13. Juni 2014, lädt die Jazzinitiative Bingen zum nächsten Konzert in den Jazzkeller der Binger Bühne, Martinstraße 3, in Bingen ein. Zu Gast sind dann LANCIRAMA - ein internationales Musikprojekt aus Brasilien, den Niederlanden und Deutschland. Im Mai 2012 war Philipp Rehm als Bassist von Nicole Jo im Jazzkeller der Binger Bühne zu Gast, im Juni 2014 wird er mit seinem eigenen internationalen Projekt LANCIRAMA wieder in Bingen sein. Philipp, in Rotterdam zu Hause, wird begleitet vom Kölner Gitarristen Ulli Brodersen und dem brasilianischen Percussionisten Emilio Martins, der tatsächlich für die Gigs aus Sao Paulo einfliegen wird… LANCIRAMA machen futuristische Musik, in der kulturelle Unterschiede und Entfernungen keine Rolle spielen. Die Musik lässt einen die unterschi...
Hundehasser am Werk? In Gimbsheim wurden Giftköder gefunden
Gimbsheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Hundehasser am Werk? In Gimbsheim wurden Giftköder gefunden

Am Montag, dem 12. Mai, wurden in der nordwestlichen Ortslage von Gimbsheim am Feldwegrand sogenannte Giftköder in Form von tischtennisballgroßen Hackfleischbällchen gefunden. Diese Fleischköder sind mit Gift versetzt. Die Polizei geht davon aus, dass der oder die Täter damit vor allem Hunde vergiften wollten. Das ist in Gimbsheim zudem nicht der erste Vorfall dieser Art. Bereits vor einem Jahr geschah ähnliches und vermutlich geschieht es öfter und wird nur nicht immer bemerkt. Hundebesitzerin beseitigt Gefahr Glücklicherweise konnten die Köder von einer aufmerksamen Hundebesitzerin aufgelesen werden. Bis jetzt liegen der ermittelnden Kriminalpolizei Worms keine Erkenntnisse vor, dass auch tatsächlich Hunde durch Kontakt mit den Ködern erkrankt sind. Die Kriminalpolizei Worms bittet...
Staffellauf nach Fontaine-Francaise 2. Teil
Dorn-Dürkheim, Sport & Outdoor

Staffellauf nach Fontaine-Francaise 2. Teil

Am Montag war das nächste Vorbereitungstreffen der Gruppe. Die Teilnehmer sind 4 Läuferinnen, 7 Läufer und 2 Radfahrer. Die Radfahrer sollen die Läufer im teilweise unbefestigten Gelände begleiten. Die Etappen von ca. 10 km Länge stellen an die Teilnehmer, die alle zwischen 37 und 65 Jahre sind, hohe Anforderungen. Auf der gsamten Strecke von ca. 385 km sind rund 4200 Höhenmeter zu überwinden. Manche Etappen mit viel Höhenunterschied, andere dafür idyllisch am Kanal entlang. Aber alle sind gut trainiert. Beleg dafür ist die Teilnahme am Mainzer Marathonlauf, bzw. am Halbmarathon von einigen Teilnehmern. Wer sich da durchkämpft, der schafft die Staffellaufetappen locker. Damit die Gruppe sich als Gruppe darstellt, wurden während des Treffens aus den mitgebrachten Probeshirts die besten r...
Neues Projekt von NIVEA und DLRG für mehr Sicherheit am Wasser: Seepferdchen für alle
Aus den Vereinen, Leitartikel, Mainz

Neues Projekt von NIVEA und DLRG für mehr Sicherheit am Wasser: Seepferdchen für alle

Kostenlose Rettungsschwimmausbildung und Fortbildung für pädagogische Fachkräfte: Mehrstufige Ausbildung befähigt zur Ausbildung von Kindern und Abnahme des „Seepferdchens“. Wasser zieht fast alle Kinder magisch an. Umso wichtiger ist es, dass kleine Wasserratten rechtzeitig lernen, sich sicher im kühlen Nass zu bewegen. Statistiken besagen aber, dass immer weniger Kinder in Deutschland schwimmen können. Nur noch jedes zweite Kind unter zehn Jahren lernt schwimmen, jede fünfte Grundschule hat keinen Zugang zu einem Schwimmbad. Diesen Zustand wollen die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V. und ihr Partner NIVEA langfristig ändern.   Ziel des Projekts ist es, die Anzahl potentieller Ausbilder zu vergrößern, um so mehr Kinder an das Wasser zu gewöhnen und zum Schwimmen...
Kabarett mit Rena Schwarz in Dexheim
Dexheim, Kultur, Leitartikel

Kabarett mit Rena Schwarz in Dexheim

Restkarten für Rena Schwarz Am Freitag, 16. Mai ist die Kabarettistin Rena Schwarz mit ihrem aktuellen Bühnenprogramm "Jung? Attraktiv…und übrig!" bei uns in Dexheim zu Gast. Anfang 40! Die Spitze der besten Jahre ist erreicht. Wo steht man heute? Zwischen Singlebörsen & Ü-30 Party? Früher wurde man geboren, war Kind, Schulkind, Jugendlicher...und ewig lang erwachsen. Heute will der moderne Mensch das Erwachsensein durch ewig lange Jugend ersetzen. Aber wie? Solo? Familie mit Kind? Berufliche Karriere? Jetzt das Baby oder lieber den 2-Sitzer? ...oder doch die High-Tech Espressomaschine? Das Leben als Single, Wieder-Single mit Erfahrung, on-off Beziehung, Distanz-Ehe, Patchwork Family und Rabarbersaftschorle. Vor dem Hintergrund des Single-Daseins geht es viel mehr um das Lebe...
Liste Selzen stellt Kandidaten für die Gemeinderatswahl in Selzen vor
Leitartikel, Lesenswertes, Politik & Gesellschaft, Selzen

Liste Selzen stellt Kandidaten für die Gemeinderatswahl in Selzen vor

Die Liste Selzen stellt Ihre Kandidaten für die Gemeinderatswahl in Selzen vor Am 25. Mai 2014 stellt sich die Liste Selzen der Verantwortung mit einem gut motivierten, kommunalpolitisch erfahrenen Team, dessen Mitglieder sich seit Jahren für Selzen engagieren. Die Wählervereinigung ist unabhängig von Parteiinteressen auf lokale Themen in Selzen fokussiert und setzt sich bereits seit 1993 erfolgreich für die Interessen der Einwohner von Selzen ein. Die Liste Selzen steht für eine neue politische Kultur. Bereits am 16. März 2014 wurden in der Mitgliederversammlung die Kandidaten der Liste Selzen gewählt. Die Liste der Kandidatinnen und Kandidaten, die sich mit Herz und Verstand für Selzen einsetzen 1. Diana Weber, 42 Jahre, Studiendirektorin, Oberstufenleiterin Mitglied im Gemein...
Rennwagen fliegt bei Alzey auf der A61 in die Leitplanke
Alzey, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Rennwagen fliegt bei Alzey auf der A61 in die Leitplanke

Einen gehörigen Schrecken erlebte am Sonntagmorgen gegen 10:30 Uhr der 62-jährige Fahrer eines Wohnmobils, als er auf der A 61 im Bereich der Alzeyer Talbrücke während der Fahrt seinen Anhänger verloren hatte. Anhänger hatte sich von Wohnmobil gelöst Vor Ort stellte die Streife der Polizeiautobahnstation Gau-Bickelheim fest, dass sich ein PKW-Transportanhänger, der hinter dem Wohnmobil des Mannes aus dem Landkreis Roth in Mittelfranken mitgeführt wurde und auf dem ein PKW geladen war, sich von dem Wohnmobil gelöst hatte. Auf dem Anhänger war ein Rennwagen geladen und das Gespann war Richtung Süden unterwegs. Rennwagen hing in der Leitplanke fest Durch die abgerissene Sicherungsleine blockierte die Bremse des Anhängers und der Anhänger schleuderte nach rechts in die Seitenschutzplan...

Pin It on Pinterest