Pflegebedürftig zu werden kann jeden treffen – im Alter, aber auch schon in jungen Jahren.
Pflegende Angehörige haben viele Fragen und benötigen in den meisten Fällen Unterstützung.

Die Selbsthilfegruppe „Mobil trotz Behinderung“ veranstaltet einen Informationsnachmittag.

Häusliche Pflege – Was ist wenn…?

Frau Silke Reiser und Frau Rita Bollinger vom Caritasverband Worms e.V. referieren zu den Themen:

  • Wie Pflege organisiert und finanziert werden kann.
  • Welche Leistungen der Pflegeversicherung stehen einem zu?
  • Welche Beratungs- und Entlastungsangebote exsistieren vor Ort?

 

Wann: Samstag, 31.05.2014
Wo: Caritas Senioren und Pflegezentrum, Berggartenstr.3, 67547 Worms
Beginn: 14:00 – 16:00 Uhr


Nutzen Sie die Chance zum direkten Dialog

Für weitere Fragen stehe ich gerne zur Verfügung.
Peter Fellmann
Tel: 0621-67007102
Mail: selbsthilfe@unbehindert-aktiv.de