Super Markt Macht Druck

Super Markt Macht Druck

Am 10. Mai findet der World Fair Trade Day / Weltladentag statt!
Einmal jährlich am zweiten Samstag im Mai ruft der Weltladen-Dachverband die Weltläden in Deutschland zu gemeinsamen politischen Aktionen auf. Am Weltladentag 2014 wird vom Forum Fairer Handel zusammen mit dem Weltladen-Dachverband unter dem Motto
„Mensch. Macht. Handel. Fair.“
der offizielle Startschuss zu einer gemeinsamen Kampagne zum Thema „Arbeits- und Menschenrechte in internationalen Lieferketten“ gegeben.
Mit der Kampagne möchte der Verband Ungerechtigkeiten im Welthandel am Beispiel von Machtkonzentrationen in Lieferketten thematisieren und aufzeigen, welche Auswirkungen diese auf Kleinproduzent/innen in Norden und Süden haben. Die zentrale Frage wird sein: „Wie kann der konventionelle Handel langfristig fairer gestaltet werden?“
Der Faire Handel verfügt über langjährige Erfahrungen, wie Menschenrechte in internationalen Lieferketten geachtet werden und Arbeitsrechte für die Gesundheit der Beteiligten sorgen. Die Mehrzahl der deutschen Verbraucher spricht sich für verbindliche Regeln und Transparenz aus. Die Konsumenten, die von den Billigpreisen profitieren sollen erfahren, welcher Preisdruck auf den Produzenten lastet, wenn 5 Supermarktketten 90% des Lebensmittelmarktes beherrschen.
Europawahl 2014: Missbrauch der Supermarktmacht stoppen!
Wer sich gegen Armut und Ungerechtigkeit einsetzt, muss sich mit den Handelspraktiken mächtiger Unternehmen befassen. Es ist deshalb für die Unterstützer des fairen Handels besonders wichtig am 25.5.2014, dem Wahltag zum Europäischen Parlament, auf die Missstände im Handel aufmerksam zu machen und die Abgeordneten aufzufordern sich für eine Regulierung des Marktes einzusetzen.
Wählen Sie fair! Ihre Stimme zählt!
http://www.forum-fairer-handel.de/politik/europawahl/aktiv-werden/
Einladung zum Weltladentag 2014
Der Weltladen Nierstein lädt am 10.5.zum fairen Frühstück, ab 10h, in den Weltladen ein.
Machen Sie mit!
Genießen Sie mit uns fair gehandelten Kaffee, Marmeladen und vegetarische Aufstriche!
Das Weltladenteam freut sich auf Ihren Besuch.

Am 10. Mai findet der World Fair Trade Day / Weltladentag statt!
Einmal jährlich am zweiten Samstag im Mai ruft der Weltladen-Dachverband die Weltläden in Deutschland zu gemeinsamen politischen Aktionen auf. Am Weltladentag 2014 wird vom Forum Fairer Handel zusammen mit dem Weltladen-Dachverband unter dem Motto
„Mensch. Macht. Handel. Fair.“der offizielle Startschuss zu einer gemeinsamen Kampagne zum Thema „Arbeits- und Menschenrechte in internationalen Lieferketten“ gegeben.
Mit der Kampagne möchte der Verband Ungerechtigkeiten im Welthandel am Beispiel von Machtkonzentrationen in Lieferketten thematisieren und aufzeigen, welche Auswirkungen diese auf Kleinproduzent/innen in Norden und Süden haben. Die zentrale Frage wird sein: „Wie kann der konventionelle Handel langfristig fairer gestaltet werden?“
Der Faire Handel verfügt über langjährige Erfahrungen, wie Menschenrechte in internationalen Lieferketten geachtet werden und Arbeitsrechte für die Gesundheit der Beteiligten sorgen. Die Mehrzahl der deutschen Verbraucher spricht sich für verbindliche Regeln und Transparenz aus. Die Konsumenten, die von den Billigpreisen profitieren sollen erfahren, welcher Preisdruck auf den Produzenten lastet, wenn 5 Supermarktketten 90% des Lebensmittelmarktes beherrschen.
Europawahl 2014: Missbrauch der Supermarktmacht stoppen!
Wer sich gegen Armut und Ungerechtigkeit einsetzt, muss sich mit den Handelspraktiken mächtiger Unternehmen befassen. Es ist deshalb für die Unterstützer des fairen Handels besonders wichtig am 25.5.2014, dem Wahltag zum Europäischen Parlament, auf die Missstände im Handel aufmerksam zu machen und die Abgeordneten aufzufordern sich für eine Regulierung des Marktes einzusetzen.
Wählen Sie fair! Ihre Stimme zählt!
http://www.forum-fairer-handel.de/politik/europawahl/aktiv-werden/
Einladung zum Weltladentag 2014
Der Weltladen Nierstein lädt am 10.5.zum fairen Frühstück, ab 10h, in den Weltladen ein.
Machen Sie mit!
Genießen Sie mit uns fair gehandelten Kaffee, Marmeladen und vegetarische Aufstriche!
Das Weltladenteam freut sich auf Ihren Besuch.