Mittwoch, August 12

Monat: Mai 2014

Götz Alsmann in Dexheim
Dexheim, Kultur, Leitartikel

Götz Alsmann in Dexheim

Am Montag, 16. Juni um 20.15 Uhr kommt einer der besten deustchen Entertainer in das Dexheimer Weingut Weyell. Götz Alsmann ist mit seinem aktuellen Bühnenprogramm in Dexheim zu sehen. Götz Alsmann präsentiert eine Song-Revue mit den Liedern aus „My Fair Lady“ ... und mehr ! Jeder kennt sie, die unverwüstlichen Hits aus dem Musical-Schlachtross MY FAIR LADY: „Ich hätt’ getanzt heut Nacht“ „Hei, heute morgen mach’ ich Hochzeit“ oder „In der Straße, mein Schatz, wo du lebst“. Und natürlich „Es grünt so grün, wenn Spaniens Blüten blühen“ - unschlagbar seit 1956! Freuen Sie sich auf eine Neubegegnung mit den Evergreens im frischen, unverwechselbaren Sound von Götz Alsmann und seiner Band plus mancher musikalischer Überraschung – ein neuer Abend von und mit Münsters Allround-Entertain...
Bürgerentscheid in Selzen
Allgemein, Leitartikel, Politik & Gesellschaft, Selzen

Bürgerentscheid in Selzen

Die noch kurzfristig in der Amtsperiode des alten Gemeinderates (der neue Rat ist ja schon gewählt) einberufene Ratssitzung ist schon vor ihrem Beginn mit einem Paukenschlag geplatzt. Eine Bürgerinitiative unter Führung der FWG Selzen hat bei der scheidenden Ortsbürgermeisterin ein Bürgerbegehren mit 155 Unterschriften Selzer Bürgerinnen und Bürger zur Durchführung eines Bürgerentscheides eingereicht. Jetzt dürfen alle Wahlberechtigten Einwohner über die Frage abstimmen: "Soll das Gemeindezentrum in der Form eines Multi-Funktionalen Gebäudes mit Angliederung eines Feuerwehrgerätehauses in der von der Gemeindeverwaltung vorgeschlagenen Form gebaut werden?" Das Bürgerbegehren wird damit begründet, dass das Projekt in seiner finanziellen Dimension (es wird mit Projektkosten um die 1 Milli...
DLRG Nackenheim lädt zum  Rheinschwimmen ein
Aus den Vereinen, Leitartikel, Nackenheim

DLRG Nackenheim lädt zum Rheinschwimmen ein

Die DLRG Nackenheim lädt auch 2014 wieder zu ihrem Rheinschwimmen von Nierstein nach Nackenheim ein. Es findet am Sonntag, dem 15. Juni ab 13:00 Uhr statt. Hier die wichtigsten Fakten: Die Strecke geht von Kilometer 482 zu Kilometer 485,8. Von der Bootsrampe in Nierstein zur Insel Kisselwörth. Das Mindestalter ist 16 Jahre. Startgebühr: 12,00 € (inkl. Badekappe, Transport nach Nierstein, eine Speise und ein Getränk nach dem Schwimmen). Die Gebühr ist vor dem Start oder mit der Abgabe der Anmeldung an einen Aktiven zu entrichten. Die Teilnahme ist auf eigene Gefahr. Die Teilnehmerzahl ist auf 100 Personen begrenzt. Der Empfang der "Besonderen Bedingungen zum Verhalten während des Rheinschwimmens der DLRG OG Nackenheim" müssen bestätigt werden. Treffpunkt ist um 12:00 Uh...
Gestohlenes Einsatzfahrzeug der DLRG Ingelheim ist gefunden
Ingelheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Gestohlenes Einsatzfahrzeug der DLRG Ingelheim ist gefunden

Aufatmen bei der DLRG Ingelheim. Das gestohlene Einsatzfahrzeug konnte von der Polizei in Idar-Oberstein sichergestellt werden. Zeugen hatten es mehrfach auf einem Parkplatz gesehen. Fahrzeug schlecht getarnt Zuerst noch mit Blaulicht und dem markanten orangeroten Streifen. Am Dienstag fand die Polizei es dann nach Zeugenhinweis mit einem grau überlackierten Streifen und ohne den Blaulichbalken vor. Das Kennzeichen war allerdings immer noch das Original. Die Polizei fahndet jetzt nach den Tätern und bittet in diesem Zusammenhang Zeugen sich an die Kriminalinspektion Idar-Oberstein unter Tel. 06782/10720 oder direkt an die zuständige Polizei Ingelheim unter Tel. 06132/65510 zu wenden.
Cold Water Challenge 2014 – ein Phänomen rauscht durch Rheinhessen
Leitartikel, Rheinhessen vor Ort

Cold Water Challenge 2014 – ein Phänomen rauscht durch Rheinhessen

Derzeit häufen sich vor allem auf Facebook und YouTube irgendwie merkwürdige Videos, die von den unterschiedlichsten Rettungsdiensten in Rheinhessen er- und eingestellt werden. Immer haben diese Videos etwas mit (sehr) kaltem Wasser zu tun und sie sind immer irgendwo witzig oder skuril. Ob Feuerwehr, DLRG, THW oder DRK, die Rettungsdienste bewältigen die sogenannte "Cold Water Challenge 2014", also die "Kalt-Wasser-Herausforderung". Und was ist das? Cold Water Challenge 2014 funktioniert so Das Prinzip ist simpel. Es gilt, zunächst irgend etwas witziges mit kaltem Wasser anzustellen. Die Videos sollen spaßig sein. Sobald die eigene Cold Water Challenge 2014 gemeistert ist, werden drei weitere Rettungsdienste nominiert, jeweils ihre Herausforderung zu bestehen. das kniffelige ist, das...
HSC Ingelheim hat neuen Vorsitzenden
Aus den Vereinen, Bingen, Budenheim, Gau-Algesheim, Heidesheim, Ingelheim, Sport & Outdoor

HSC Ingelheim hat neuen Vorsitzenden

Am 04. April 2014 fand die ordentliche Generalversammlung des HSC Ingelheim statt. Verein gut aufgestellt Neben der Modernisierung der Vereinssatzung und der Auswertung der neuen Helferdienste gab es viel Positives aus den Mannschaften. So beendete die männliche B-Jugend, die erstmals in der Oberliga um Punkte kämpfte, die Saison mit einem hervorragenden 6. Platz, noch vor dem rheinhessischen Rivalen aus Osthofen. Für die A-Jugend wurden nun die Kräfte mit den Sportfreunden Budenheim gebündelt um ein sportliches Zeichen zu setzen. Dies gelang mit der direkten Qualifikation zur A-Jugend Oberliga. Auch bei den 1. Herren blickt man auf eine tolle Saison zurück. Erst im letzten Saisonspiel verpasste das junge Team um Trainer Markus Schäfer die Relegation für die Rheinhessenliga. Als ...
Handball-Fun für Jedermann in Ingelheim
Aus den Vereinen, Ingelheim, Leitartikel

Handball-Fun für Jedermann in Ingelheim

Am 14. Juni 2014 richtet der HSC Ingelheim zum 37. Mal sein Handballturnier für Jedermann- und frau aus. „Handball-Fun für Jedermann“ ist das Motto, dass sich an alle Sportvereine, Firmen und Personengruppen richtet, die wieder einmal oder zum ersten Mal Handball spielen. Daher dürfen während einem Spiel nur 2 aktive Handballspieler pro Mannschaft gleichzeitig auf dem Feld sein (ausgenommen sind aktive Spielerinnen). Nicht die sportliche Leistung steht im Vordergrund, sondern der Spaß am gemeinsamen Handballspiel. Interessiert? Einfach auf der Internetseite des HSC vorbeischauen und das Jedermannturnier anklicken. Für das leibliche Wohl ist wie immer bestens gesorgt. Die Meldegebühr beträgt 15 Euro/Team, Meldeschluss ist der 11.06.2014
Einsatzfahrzeug der DLRG Ingelheim aus der Bootshalle gestohlen
Ingelheim, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Einsatzfahrzeug der DLRG Ingelheim aus der Bootshalle gestohlen

Am Freitag Abend war auf Facebook der folgende Hilferuf der DLRG Ingelheim zu lesen, der sich rasch verbreitete: "Wir bitten um Eure Unterstützung! Das Einsatzfahrzeug der DLRG Ingelheim wurde heute in Ingelheim gestohlen. Kennzeichen: MZ-D 8999. Wer hat etwas gesehen? Wer kann helfen? Bitte Augen nach unserem Fahrzeug offen halten. Vielen Dank!" Das Fahrzeug ist eine sehr wichtige Einsatzressource, denn ohne diesen Geländewagen der Marke Nissan - Modell Patrol - kann das Rettungsboot (siehe Bild) der Wasserretter nicht ins Wasser gelassen und damit in den Einsatz gebracht werden. Mit dem Diebstahl geht also neben dem Verlust des Fahrzeuges auch der Verlust der Einsatzfähigkeit für Menschen in Not einher. Das Fahrzeug wurde von den ehrenamtlich Tätigen Rettern selbst angeschafft,...
Nachhaltigkeit mit allen Sinnen: Noch bis Sonntag im 7° und am Mainzer Zollhafen Reflecta Rethink Your World Filmfestival
Kultur, Leitartikel, Mainz

Nachhaltigkeit mit allen Sinnen: Noch bis Sonntag im 7° und am Mainzer Zollhafen Reflecta Rethink Your World Filmfestival

Noch bis Sonntag können die Besucher des Reflecta Filmfestivals am Mainzer Zollhafen Nachhaltigkeit mit allen Sinnen erfahren. Ob am Samstagnachmittag von 14 bis 17 Uhr beim Nähworkshop der Sew Crew (bitte aussortierte Kleidung mitbringen), bei der Fahrradreparatur mit dem Bike Kitchen oder am Sonntag beim Theater der 13 Sinne, einer Wander- und Wandelausstellung des Schloss Freudenbergs – die Besucher sind eingeladen, überall mitzumachen, mitzureden und mitzuerleben. Work Hard Play Hard In Filmen und Debatten dreht sich am Samstag alles um eines der zentralsten Themen unserer Zeit: die Arbeit. Zunächst führt die preisgekrönte Dokumentation „Work Hard Play Hard“ die moderne Arbeitswelt vor Augen – effizient und schockierend. Die Zukunft der Arbeit und Alternativen zur Wettbewerbsgese...
Häusliche Pflege – Was ist wenn…?
Leitartikel, Worms

Häusliche Pflege – Was ist wenn…?

Pflegebedürftig zu werden kann jeden treffen - im Alter, aber auch schon in jungen Jahren. Pflegende Angehörige haben viele Fragen und benötigen in den meisten Fällen Unterstützung. Die Selbsthilfegruppe "Mobil trotz Behinderung" veranstaltet einen Informationsnachmittag. Häusliche Pflege - Was ist wenn...? Frau Silke Reiser und Frau Rita Bollinger vom Caritasverband Worms e.V. referieren zu den Themen: Wie Pflege organisiert und finanziert werden kann. Welche Leistungen der Pflegeversicherung stehen einem zu? Welche Beratungs- und Entlastungsangebote exsistieren vor Ort?   Wann: Samstag, 31.05.2014 Wo: Caritas Senioren und Pflegezentrum, Berggartenstr.3, 67547 Worms Beginn: 14:00 – 16:00 Uhr Nutzen Sie die Chance zum direkten Dialog Für ...

Pin It on Pinterest