Samstag, Januar 30

Sa. 10.05.2014, Jazzinitiative Bingen präsentiert Daniel Stelter Quartett in der Binger Bühne.

Am Samstag, dem 10. Mai 2014, lädt die Jazzinitiative Bingen zum nächsten Konzert in den Jazzkeller der Binger Bühne, Martinstraße 3, in Bingen ein. Zu Gast ist dann das Quartett des Ingelheimer Gitarristen Daniel Stelter.

Daniel Stelter Quartett in der Binger Bühne
Daniel Stelter Quartett in der Binger Bühne

Das zweite Album „KrikelKrakel“ von Daniel Stelter ist vordergründig gesehen eine Jazz-Produktion. Doch wer auf die Mitmusiker blickt, mag erahnen, dass da noch mehr anliegt. Schlagzeuger Tommy Baldu ist eine feste Größe im Jazz- und Indiepop-Geschäft, Bassist Michael Paucker spielt unter anderem bei Joy Denalane Bass und Pianist Ulf Kleiner hat auch die neue Platte von Jeff Cascaro produziert. Kurzum, die Produktion lebt von einem großen Klang- und Erfahrungskosmos. Eine Musik, angesiedelt zwischen coolem Jazz, Mississippi-Blues und fein angerauten, rollenden Grooves, die nicht nur den eingefleischten Jazzfreund anspricht. Klare Melodien und verständliche Strukturen, konzentriert aufs Wesentliche. Daniel Stelter hat eine eigene Klangsprache gefunden.

Auch live weiß die Daniel-Stelter-Band ihren Sound genau umzusetzen, ob im kleinen oder großen Rahmen – hier macht sich der ehrgeizige Einsatz, die Kontrolle über den Sound nicht aus der Hand zu geben bemerkbar. Dabei muss der Einsatz von Hilfsmitteln nicht überhand nehmen, wichtig ist hier das Ohr und die Abstimmung auf die jeweilige Akustik – und nicht zuletzt natürlich der Spaß an der (eigenen) Musik.

Daniel Stelter studierte Jazzgitarre an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Mittlerweile ist er ein gefragter Studio- und Tourmusiker und arbeitet mit namhaften KünstlerInnen verschiedenster Genres zusammen. U.a. ist er festes Mitglied in der Ringsgwandl Band. Hörbeispiele: www.danielstelter.de

Konzertbeginn ist um 20:30 Uhr, Einlass in die Bühne ab 19:30 Uhr. Tickets gibt es an der Abendkasse für 12,-€, ermäßigt 10,- €, Menschen bis 27 Jahre zahlen 6,- €. Ticketreservierung: jazz@bingerbuehne.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an!

Einmal in der Woche die interessantesten und wichtigsten Nachrichten und Geschichten aus Rheinhessen.

Prima. es hat geklappt. :-)

Pin It on Pinterest

Share This

Teilen

Teile das mit Deinen Freunden!