Bewaffneter Überfall auf Pizzeria in Mainz.

Bewaffneter Überfall auf Pizzeria in Mainz.

Am Sonntag um 00:15 Uhr kurz vor Schließung einer Pizzeria in der Straße „Vor der Frecht“ in Mainz-Bretzenheim betrat ein Unbekannter die Gaststätte. Er trug eine Sturmhaube und eine Schusswaffe und forderte Geld. Der Wirt händigte ihm eine Kellnergeldbörse mit Bargeld aus.

Danach verließ der Räuber die Pizzeria und flüchtete in Richtung Koblenzer Straße, wo er anschließend in die Essenheimer Straße einbog.

Beschreibung des Täters mit Sturmhaube:

Etwa 1,70 Meter groß und schlank, der Stimme nach 20-25 Jahre alt. Er sprach gut deutsch mit slawisch/albanischem Akzent. Er war komplett dunkel gekleidet und trug eine schwarze Sturmhaube. Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653633