Donnerstag, Juni 4

Tag: 11. März 2014

Messerstecherei – Polizei Mainz sucht Zeugen eines versuchten Tötungsdeliktes
Leitartikel, Mainz, Polizei und Rettungsdienst

Messerstecherei – Polizei Mainz sucht Zeugen eines versuchten Tötungsdeliktes

In Zusammenhang mit dem versuchten Tötungsdelikt am Montagnachmittag am Mainzer Hauptbahnhof sucht die Polizei dringend Zeugen. Wie berichtet waren ein 57-jähriger Mann aus Idstein und ein 28-jähriger Mann aus Mainz (mit angolanischer Abstammung) im Bus der Linie 6 in heftigen Streit geraten. Beim Aussteigen aus dem Bus kam es zu Handgreiflichkeiten im Bereich der Bushaltestelle am Mainzer Hauptbahnhof. Messerstecherei endet mit lebensgefährlicher Verletzung Hierbei stach der 57-Jährige kam es zu einem Messerstich gegen den 28-Jährigen, der dadurch lebensbedrohlich verletzt wurde. Der 28-Jährige wurde operiert und ist nach Auskunft der Ärzte mittlerweile außer Lebensgefahr. Auch der 57-Jährige wurde verletzt und musste stationär aufgenommen werden. Nach wie vor ist die Ursache des...

Pin It on Pinterest