Montag, Juli 6

Monat: März 2014

Staffellauf nach Fontaine-Francaise
Dorn-Dürkheim

Staffellauf nach Fontaine-Francaise

Anlässlich des Freundschaftstreffens der beiden Partnergemeinden Dorn-Dürkheim und Fontaine-Francaise an Pfingsten will eine Gruppe Dorn-Dürkheimer, angeführt von Ortsbürgermeister Biegler, in die Partnergemeinde joggen. In gut dreieinhalb Tagen will man die Strecke zwischen beiden Gemeinden bewältigen. Immerhin über 400 km sind zu laufen. Die beiden Organisatoren, Jenny und Gernot Scholl fahren die Strecke an Ostern mit dem Fahrrad ab, um zu sehen, dass alle Streckenteile gut zu laufen sind.Die Mitglieder der Gruppe sind schon fleißig im Training, damit die geplante Tagesleistung von 10 km pro Person bewältigt werden kann. Zurzeit werden noch Sponsoren für denLauf gesucht. Schließlich muss die Läuferverpflegung für die Zeit organsisiert werden. Über die Entwicklung des Projektes werden...
ELO Accoustic by Phil Bates
Allgemein

ELO Accoustic by Phil Bates

Am Freitag, 11. April um 20 Uhr ist das Projekt "ELO performed bei Phil Bates (Ex-Sänger des Electric Light Orchestra)im Dexheimer Weingut Weyell zu Gast. Das Electric Light Orchestra war eine der erfolgreichsten Bands der Musikgeschichte. Ihre Songs werden millionenfach im Radio gespielt. ELO lieferte Dutzende Top-20-Hits, von denen viele zu Klassikern der Popgeschichte wurden. Phil Bates Trio, das sind eine legendäre Stimme und zwei außergewöhnliche Musikerinnen. Interpretiert werden die Klassiker des Electric Lights Orchestra, als auch persönliche Favoriten der Rock & Popgeschichte. Phil Bates lebt seit über 30 Jahren für und mit der Musik des Electric Light Orchestra. Die Band hat eine Brücke geschlagen zwischen Klassik und Rock, zwischen Elektronik und Orchester, zwischen T...
Petition gegen die wachsende Zahl von Windrädern
Leitartikel, Politik & Gesellschaft, Rheinhessen vor Ort

Petition gegen die wachsende Zahl von Windrädern

Schaut man aus den Höhen der Niersteiner Weinbärge oder unterwegs auf der B 420 Richtung Wörrstadt, fällt einem der wachsende Wald von Windrädern auf. Nachts sieht man deren unzählige rote Warnlampen für den Flugverkehr. In der Nachfolgenden Presseerklärung geht es um eine die Petition gegen die wachsende Zahl von Windrädern in Rheinhessen und ganz Deutschland. Die Pressemeldung ist hier so wiedergegeben, wie sie eingegangen ist. PRESSEERKLÄRUNG: Was Heiner Geißler, Oskar Lafontaine und Edgar Reitz vereint: Die Sorge um den Verlust ihrer Heimat Mainz, 30.03.2014 - Die Petition zur Änderung von § 35 Baugesetzbuch stößt auf immer größere Zustimmung. Bisher haben mehr als 10.000 Personen (online über 4000) die Petition mitgezeichnet und dadurch unterstützt. => 40.000 Stimmen ...
Geklaute Bienen und brennende Strohballen
Bingen, Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst

Geklaute Bienen und brennende Strohballen

Richtig frischer Honig ist sehr lecker, aber deshalb gleich Bienen klauen? In der Gemarkung Bingen-Dietersheim ist genau das passiert. Dort wurden "Am Bachgraben" in der Nacht vom 25. auf den 26. März insgesamt drei Bienenvölker gestohlen. Der Dieb dürfte vermutlich Imker-Schutzausrüstung haben und muss die Bienenkörbe auch irgendwie transportiert haben. Die Polizei in Bingen hofft auf stichhaltige Hinweise von Zeugen und nimmt diese unter der Telefonnummer 06721-9050 entgegen. Mainz: Strohballen verbrannt Bereits am 25. März kam es hinter dem Möbelhaus Martin in Mainz-Hechtsheim zu einem Brand. Gegen 12:20 Uhr meldete ein Spaziergänger den Brand von Strohballen. Vor Ort zählten die Beamten insgesamt 42 Rundballen aus Stroh, die in einer Reihe und in drei Lagen übereinander gestap...
Ministerpräsidentin Malu Dreyer besucht Projektwerkstatt
Hahnheim, Politik & Gesellschaft

Ministerpräsidentin Malu Dreyer besucht Projektwerkstatt

Einen schöneren Tag hätte sich Malu Dreyer nicht aussuchen können: Bei frühlingshaften Temperaturen besichtigte die Ministerpräsidentin zusammen mit VG Chef Klaus Penzer den neuen Schulhof der Grundschule am Selzbogen in Hahnheim-Selzen. In der Turnhalle der Grundschule warteten schon 100 Kinder und weit über 80 Ehrenamtlich Tätige gespannt auf die Ministerpräsidentin. Mit einem Lied über das „Miteinander“ wurde Malu Dreyer in Hanheim von den Schulkindern willkommen geheißen. Bei dem anschließenden Tanz der Kinder rockte die ganze Halle mit. „Ich freue mich sehr, dass ich heute bei Euch sein darf“ begrüßte die begeisterte Ministerpräsidentin die kleinen Tänzerinnen und Tänzer. Sieben Projektgruppen der Initiative  „Ich bin dabei“ Insgesamt haben sich sieben Projektgruppen der Init...
Projekt: Freizeitaktivitäten für Senioren veranstaltet Rad-Tour
Leitartikel, Nierstein, Rheinhessen vor Ort

Projekt: Freizeitaktivitäten für Senioren veranstaltet Rad-Tour

Sie radeln gerne, aber nicht Alleine? Sie gehen gerne in eine Straußwirtschaft oder auf ein Fest, aber nicht Alleine? Dann radeln Sie mit uns! Am Samstag, den 5. April findet die erste Radtour statt! Von Nierstein über Bodenheim,  verbunden mit einer gemütlichen Einkehr. Abfahrt: 14.00 Uhr auf dem Marktplatz in Nierstein. Kommen Sie mit auf Rundwege durch unser schönes Rheinhessen. Lernen Sie dabei Orte und Ziele in Ihrer Nachbarschaft kennen, gemütliche Winzerhöfe oder Straußwirtschaften, offene Gärten und vieles mehr. Lernen Sie Menschen kennen, die genau wie Sie gerne etwas unternehmen, aber es Alleine eben nicht tun. Wir sind dabei!  Sie auch? Wir, das sind eine Handvoll jungebliebene „Alte“ aus verschiedenen Gemeinden der Verbandsgemeinde, die sich von der Initiati...
Hunde-Treter könnte drei Jahre oder 25.000 Euro Geldstrafe bekommen
Leitartikel, Oppenheim, Polizei und Rettungsdienst

Hunde-Treter könnte drei Jahre oder 25.000 Euro Geldstrafe bekommen

Mittlerweile hat die Polizei eine offizielle Presseerklärung zu dem "Verstoß gegen das Tierschutzgesetz" heraus gegeben. Darin wird bechrieben, dass der Täter ermittelt ist, und welches Strafmaß ihn erwarten könnte, wenn die Staatsanwaltschaft die Anzeige zum Ermittlungsverfahren macht.  Gleichzeitig warnt die Polizei aber auch, in solchen Fällen Selbstjustiz zu üben, oder dazu aufzurufen. Hier die Pressemeldung der Polizei: Bereits am 15. Februar wurde gegen 12:30 Uhr vor der Aldi-Filiale in Oppenheim ein Hund durch eine männliche Person getreten. Die Tat – ein möglicher Verstoß gegen das Tierschutzgesetz – wurde der Polizei Oppenheim zur Anzeige gebracht. Der Tatverdächtige ist ermittelt, die Anzeige an die Staatsanwaltschaft Mainz weitergeleitet. Hund litt an Übelkeit und Erbrec...
Oppenheim: Hunde-Treter ist ermittelt!
Leitartikel, Oppenheim

Oppenheim: Hunde-Treter ist ermittelt!

UPDATE: Wir-in-Rheinhessen hat heute mit der Polizei in Oppenheim telefoniert. Der in dem Video abgebildete Vorfall geschah bereits Mitte Februar. Damals wurde auch Anzeige erstattet und der Täter wurde von der Polizei ermittelt. Das teilte die Polizei-Inspektion Oppenheim heute am Telefon mit. Update 16:05 Uhr: Ausführlich berichtet mittlerweile die Allgemeine Zeitung Oppenheim. Bericht von gestern Abend Auf Facebook kursiert seit Montagnachmittag ein Video, auf dem ein Mann zu sehen ist, der einen neben der Tür der Aldi-Filiale in Oppenheim angeleinten Hund mehrfach tritt. Das Video wurde aus einiger Distanz aufgenommen, laut Kommentaren unter dem Video vermutlich von Kindern. Es ist zu sehen, wie sich der Mann in einer braunen Jacke und mit einer Schiebermütze auf dem Kopf m...
KulturGUT Bechtolsheim am 28.03.2014 – Jürgen Schwab: Luftschlösser und andere Immobilien
Ausgeh-Tipps, Gau-Odernheim, Kultur, Leitartikel, Termine

KulturGUT Bechtolsheim am 28.03.2014 – Jürgen Schwab: Luftschlösser und andere Immobilien

Jürgen Schwab: Luftschlösser und andere Immobilien ...von schönen Dingen singen... Mit seiner Debut-CD „heute noch“ und den entsprechenden Live-Konzerten konnte Jürgen Schwab viele Menschen begeistern, die sein Faible für handgemachte Musik und niveauvolle Texte teilen.Auch von Seiten der Presse gab es viel Lob. Nur der jüngere Teil des Publikums zeigte sich an den „Liedern aus der Mitte des Lebens“verständlicherweise weniger interessiert. Also nahm sich Schwab vor, in seinem neuen Programm das Thema „Älter werden“auszuklammern und stattdessen vornehmlich von schönen Dingen zu singen. Mit dem augenzwinkernden Titelsong ist ihm das ebenso gelungen wie mit einem Loblied auf das Lesen, einer Ode an Venedig, einem Liebeslied für die Bretagne oder einer Moritat mit Waschmaschine. Geblieb...
Mann tritt kleinen Hund beim Aldi in Oppenheim
Oppenheim

Mann tritt kleinen Hund beim Aldi in Oppenheim

Auf Facebook kursiert seit Montagnachmittag ein Video, auf dem ein Mann zu sehen ist, der einen neben der Tür der Aldi-Filiale in Oppenheim angeleinten Hund mehrfach tritt. Das Video wurde aus einiger Distanz aufgenommen, laut Kommentaren unter dem Video vermutlich von Kindern. Es ist zu sehen, wie sich der Mann in einer braunen Jacke und mit einer Schiebermütze auf dem Kopf mehrmals umschaut und, als er sich vermutlich unbeobachtet fühlt, zu dem kleinen Hund geht und mehrmals zutritt. Mal tritt er frontal zu, mal tritt er von oben drauf. Das passiert auf dem Video zwei mal. Hund ist wehrlos den Tritten ausgesetzt Man sieht, wie der Hund auszuweichen versucht, was durch die Leine nicht gelingt. Man sieht wie sich der Hund duckt und klein macht. Doch der Mann tritt zu. Da das Video au...

Pin It on Pinterest