Ministerpräsidentin Malu Dreyer übernimmt Schirmherrschaft

Mainz | Erstmals singen die Mainzer Hofsänger am 12. April 2014 in der Christuskirche Mainz zugunsten der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. „Gut, dass die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Ambulanten Kinderkrankenpflege der Johanniter-Unfall-Hilfe in Mainz und Rheinhessen mit viel Herz dafür sorgen, dass Kinder in ihrer gewohnten Umgebung medizinisch rundum versorgt werden können“, erklärt die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer ihre Motivation zu ihrer Schirmherrschaft.
Das Kirchenkonzert in der Christuskirche Mainz mit Gesängen wie „Klänge der Freude“, „Credo“, „Go down, Moses“ und „oh hapy day“ verspricht ein besonderes Konzert zu werden und wird unterstützt von Lotto Rheinland-Pfalz bzw. seiner Stiftung. Zu den Menschen Glück zu bringen, die nicht auf der Sonnenseite des Lebens stehen und unsere Hilfe benötigen, das ist das Anliegen der Lotto Rheinland-Pfalz-Stiftung mit Sitz in Koblenz. Magnus Schneider, Vorstandsvorsitzender der Lotto Rheinland-Pfalz-Stiftung freut sich, dass damit „gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen werden können: Wir unterstützen damit dieses wirklich förderungswürdige Projekt und beglücken die Konzertbesucher durch die stimmgewaltigen Hofsänger. Mehr Glück braucht es nicht.“
Die Ambulante Kinderkrankenpflege ist ein spezieller Pflegedienst zur Pflege und Betreuung von schwerstkranken Kindern. Die examinierten Pflegekräfte versorgen diese Kinder medizinisch zu Hause und begleiten Kinder beim Sterben. Das Projekt ist seit 2000 von der Johanniter-Unfall-Hilfe in Rheinhessen beheimatet und setzt Spenden ein, um Kindern und den Familien eine optimale Versorgung zu bieten. „Als Schirmherrin des Benefizkonzerts der Mainzer Hofsänger hoffe ich, dass viele Menschen die Chance ergreifen, einen schönen Abend zu verbringen und damit die wertvolle Arbeit der Johanniter zu unterstützen“, so Dreyer.

Facts

Benefizkonzert der Mainzer Hofsänger
Kirchenkonzert in der Christuskirche Mainz
12. April 2014 um 19 Uhr
Eintritt ab 15 Euro
Der Erlös kommt der Johanniter-Unfall-Hilfe zugute
Projekt: Ambulante Kinderkrankenpflege

Karten unter www.ticketbox-mainz.de oder 06131 211500 und an teilnehmenden Lottoannahmestellen.