Bereichert den SPD-Neujahrsempfang mit einer Lesung aus seinem Buch: Der Mainzer Autor Jürgen Kessler

Bereichert den SPD-Neujahrsempfang mit einer Lesung aus seinem Buch: Der Mainzer Autor Jürgen Kessler

Zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang lädt die SPD-Oppenheim am kommenden Sonntag, 12. Januar, alle Bürgerinnen und Bürger sowie Interessierte ein. Parteivorsitzender Marcus Held wird um 11 Uhr den Startschuss im Winzerausschank des Oppenheimer Rathauses geben. Nach der Begrüßung und Berichten zur aktuellen politischen Situation gibt es ein leckeres Mittagsessen mit Sahneheringen, Hausmacher Wurst und Kartoffeln.

Zum 100. Geburtstag von Willy Brandt liest der Mainzer Autor Jürgen Kessler aus seinem Buch „Über den Klippen. Als ich Willy Brandt einmal zu Bett brachte“. Auf amüsante Weise beschreibt Kessler wie er Brandt 1976 völlig zufällig auf Gozo, einer Nachbarinsel von Malta, traf. In seinem autobiografischen Rückblick fängt der Autor sehr poetisch ein, welche Hoffnungen damals eine ganze Generation an Willy Brandt knüpfte. Gleichzeitig erzählt er von der Befindlichkeit eines Jung-68ers in der alten Bundesrepublik auf der Suche nach Freundschaft, Liebe und Identität.