Freitag, Juli 3

Tag: 1. Januar 2014

Kein schöner Start ins neue Jahr – Körperverletzung in der Silvesternacht
Leitartikel, Nierstein, Polizei und Rettungsdienst

Kein schöner Start ins neue Jahr – Körperverletzung in der Silvesternacht

Die Polizeiinspektion Oppenheim berichtet von einem Vorfall in der Silvesternacht. Ein junger Mann (19 Jahre) aus Nierstein fuhr mit seiner Freundin am 01. Januar gegen 01:55 Uhr mit dem Zug von Mainz nach Bodenheim. Schon während der Zugfahrt kam es zu einer verbalen Auseinandersetzung mit einer größeren Personengruppe von circa acht jungen Männern. Niersteiner wird angegriffen und verletzt Aus der Gruppe heraus wurde der junge Niersteiner dann angegriffen, geschlagen und zu Boden geworfen. Hierbei verletzte er sich an der Hüfte. Zu den Tätern gibt es Ermittlungsansätze, die weitere Sachbearbeitung wird durch die Bundespolizei in Mainz durchgeführt. Polizei sucht Zeugen der Körperverletzung Der junge Mann musste nicht im Krankenhaus behandelt werden, es blieb bei oberflächlichen V...

Pin It on Pinterest