Freitag, Juli 3

Tag: 17. Dezember 2013

Unfallfahrer in Worms hatte über 2.2 Promille
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst, Worms

Unfallfahrer in Worms hatte über 2.2 Promille

Stolze 2,21 Promille ergab der Atemalkoholtest eines Autofahrers, der gestern Abend im Postweg in Worms-Horchheim einen Unfall verursacht hatte. Deswegen wurde dem Unfallfahrer eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt. Der Mann hatte die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war nach links von der Fahrbahn abgekommen. Dort prallte er mit dem Kotflügel der Fahrerseite gegen einen geparkten PKW. Durch den Aufprall wurde der um einige Meter verschoben, sodass er noch gegen ein Hoftor stieß. Gesamtschadenshöhe circa 15.500 Euro. Zwei Fußgänger in Worms angefahren Zwei Mal wurden gestern Fußgänger von Kraftfahrzeugen angefahren und verletzt. Um 10:50 Uhr befuhr ein Mann mit seinem Mofa die Stephansgasse vom Lutherring kommend in Richtung Neumarkt. Gleichzeitig wol...

Pin It on Pinterest