Jakob Schmitt

Jakob Schmitt

Auch im Jahr 2013 schließt die Jazzinitiative Bingen ihr Jahresprogramm im Jazzkeller der Binger Bühne, Martinstraße 3, 55411 Bingen, mit einer Jamsession ab, zu der traditionell neben Jakob Schmitt Glühwein, Erdnüsse und Plätzchen dazu gehören.

Das Jakob Schmitt Quartett, das die Weihnachtsjam von 2010 bis 2012 eröffnete und immer wieder viele begeisterte Menschen in die Binger Bühne gezogen hatte, wird wohl im Dezember 2013 Geschichte sein. Aus den Musikstudenten sind dann “Diplom”-Musiker geworden (oder wie auch immer der akademische Grad heißen wird) und sie werden beruflich bedingt unterschiedliche Wege gehen müssen. Jakob bleibt uns erhalten und er wird mit einer Combo aus befreundetet MusikerInnen die Jam anheizen. Wir sind jetzt schon ganz gespannt wer das alles sein wird und was die Jungs dann präsentieren werden. Wir gehen mal davon aus, das es wieder “mal groovig und funky… mal melancholisch verträumt… mal leicht und swingend” werden wird.

Für den zweiten Set sind natürlich wieder alle interessierten MusikerInnen herzlich willkommen. Es soll und darf ruhig spät werden… Der Eintritt für die Jam ist frei  – Spenden für die MusikerInnen allerdings mehr als erwünscht! Beginn ist um 20:30 Uhr, Einlass in die Binger Bühne ab 19:30 Uhr.