Am Mittwochabend kam es kurz nach 20 Uhr zu einem versuchten Raubüberfall auf eine junge Frau. Die 22-Jährige war gerade im Kassenvorraum der Bankfiliale der Sparkasse Mainz, Dijonstraße, dabei, am Automaten Überweisungen zu tätigen, als ein unbekannter Mann an sie herantrat und unter Vorhalt einer Schusswaffe die Herausgabe von Bargeld forderte.

Täter flüchtete während Überfall

Da die junge Frau zu diesem Zeitpunkt gerade mit ihrem Handy telefonierte, schrie sie ins Telefon um Hilfe. Der Täter flüchtete daraufhin ohne Beute in unbekannte Richtung.

Beschreibung des Täters:

Circa 25 bis 30 Jahre alt, 180 cm groß, schlank, bekleidet mit einer beigen Übergangsjacke mit Kapuze, einem hellen Schal und einer Sonnenbrille(!)

Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Mainz, Telefon: 06131-653633.