Sonntag, Juli 5

Tag: 5. Dezember 2013

Taxifahrer bekommen Prügel statt Fahrgeld
Leitartikel, Mainz, Nieder-Olm, Polizei und Rettungsdienst

Taxifahrer bekommen Prügel statt Fahrgeld

Ein 26-jähriger Mainzer lässt sich am 4. Dezember nachmittags von Frankfurt aus in die Mittlere Bleiche nach Mainz fahren, wo er kurz nach 16:00 Uhr aussteigt. Die 78 Euro Fahrgeld entrichtet er nicht. Als der Taxifahrer (42 Jahre) den Mann festhalten will, schlägt dieser auf den Taxifahrer ein und verletzt ihn dabei im Gesicht. Drei Zeugen helfen Taxifahrer Drei unabhängige Zeugen greifen in den Streit, der sich inzwischen auf der Straße abspielt, ein und helfen dem Taxifahrer. Die inzwischen herbeigerufene Polizei nimmt den deutlich alkoholisierten und aggressiven 26-Jährigen fest und bringt ihn auf Anordnung einer Bereitschaftsrichterin für die nächsten Stunden in das polizeiliche Gewahrsam. Ähnlicher Vorfall in Nieder-Olm Am frühen Mittwochmorgen nimmt ein 41-jähriger Taxifahr...
Kinder malen für Senioren
Leitartikel, Mainz

Kinder malen für Senioren

Auf diese weihnachtlichen Kinderbilder dürfen sich Mainzer Senioren freuen. Noch sind sie im Autohaus Scherer zu bewundern. Johanniter Weihnachtsaktion mit erfolgreichem Ausstellungsstart Mainz ■ Bereits im zehnten Jahr schlagen die Mainzer Johanniter mit ihrer großen Weihnachtsaktion „Kinder malen für Senioren" eine Brücke zwischen Jung und Alt. Der Ausstellungsbeginn im Autohaus Scherer war ein voller Erfolg. Neben einer dritten Klasse mit 22 Schülern und Schülerinnen von der Maler-Becker-Grundschule besuchte überraschend noch ein Kindergarten mit zehn kleinen Künstlern die Ausstellung, um die kleinen Kunstwerke zu begutachten. Acht weitere Kindergärten haben in den vergangenen Wochen den Stift, Pinsel oder die Schere geschwungen und über 200 Bilder rund um das Thema Weih...
Achtung Baby – U2 Coverband im Weingut Weyell
Dexheim, Kultur, Leitartikel, Termine

Achtung Baby – U2 Coverband im Weingut Weyell

Am Freitag dem 6. Dezember, den Nikolaustag, spielt die U2-Coverband Achtung Baby in Dexheim im Weingut Weyell bei Kultur auf dem Hof. Karten für die Veranstaltung gibt es online oder unter 06133-507702 und noch an der Abendaksse ab 19 Uhr im Weingut Weyell, Bornstraße 15 in Dexheim. Achtung Baby heißt es seit nun mehr über zehn Jahren deutschlandweit sowohl auf den großen Bühnen als auch in den Clubs, wenn es um eine Tributeshow für die irische Kultband U2 geht. Angelehnt an die enorme Multimediashow, welche U2 den Spitzenplatz als weltweit erfolgreichste Band in der Konzertszene einbrachte, werden auch die vier Lüneburger der Band Achtung Baby bisweilen von einer eigens kreierten Video-Show unterstützt. Seele der Musik von U2 transportieren Größtes Anliegen der vier Lüneburger, ...

Pin It on Pinterest