Donnerstag, August 13

Monat: Dezember 2013

20-Jähriger liegt im Dunklen auf der Fahrbahn und wird von einem Auto überfahren
Leitartikel, Polizei und Rettungsdienst, Wackernheim

20-Jähriger liegt im Dunklen auf der Fahrbahn und wird von einem Auto überfahren

Am Sonntag, dem 29. Dezember, ereignete sich auf der L419 bei Wackernheim ein tragischer Unfall, bei dem ein junger Mann aus Wackernheim überfahren wurde. Die Polizei sucht Zeugen des tragischen Unfalls. Gegen 05:45 Uhr befuhr nach bisherigen Erkenntnissen ein 70-jähriger Autofahrer die L 419 aus Richtung Finthen kommend in Richtung Wackernheim. Kurz hinter der Einmündung „Layenhof“ überfuhr der Autofahrer ein auf der Fahrbahn liegendes Hindernis. Hinderniss auf der Fahrbahn war ein Mensch Die L 419 ist an dieser Stelle unbeleuchtet. Der 70-Jährige verständigte die Polizei, die den 20-Jährigen aus Wackernheim schwer verletzt vor Ort vorfand. Der junge Mann wurde in die Uniklinik verbracht. Nach Auskunft der behandelnden Ärzte besteht Lebensgefahr. Fahrbahn bis 9:00 Uhr gesperrt Ein...
Polizei sucht Zeugen zu einem Betrug von Anfang November in Oppenheim
Leitartikel, Oppenheim, Polizei und Rettungsdienst

Polizei sucht Zeugen zu einem Betrug von Anfang November in Oppenheim

In einem Ermittlungsverfahren sucht die Polizei in Oppenheim nach der Besitzerin eines Gartens in Oppenheim, in welchem ein gut erhaltener Wohnwagen steht bzw. stand. Dieser Wohnwagen wurde einem Mann, durch einen Vermittler Anfang November 2013 zum Kauf angeboten. Die Polizei bittet um Hinweise, wer eine solche Gartenbesitzerin/Pächterin kennt oder aber beobachtet hat, wo und wie in jüngster Zeit ein Wohnwagen aus einem Oppenheimer Garten abtransportiert wurde. Hinweise bitte an die Polizei Oppenheim 933 218 (Anrufbeantworter)
Raubüberfall auf ARAL-Tankstelle in Mainz
Leitartikel, Mainz, Polizei und Rettungsdienst

Raubüberfall auf ARAL-Tankstelle in Mainz

Am Sonntag, dem 29. Dezember, kam es um 23:30 Uhr zu einem Raubüberfall auf eine ARAL-Tankstelle in Mainz-Mombach. Nach bisherigen Erkenntnissen betrat ein bisher unbekannter Täter gegen 23:30 Uhr den Kassenraum der ARAL-Tankstelle in der Kreuzstraße und forderte Geld vom Kassierer. Täter behauptete Waffe zu haben Der Täter gab vor eine Waffe mitzuführen. Die Angestellte gab der Forderung nach und öffnete die Kasse. Der Täter beugte sich über den Tresen, entnahm die Geldscheine und steckte diese in einen mitgeführten Rucksack. Anschließend flüchtete der Unbekannte in Richtung Gonsenheim. Die Nahbereichsfahndung der Polizei wurde sofort eingeleitet. Beschreibung des Täters: Der Mann ist circa 20 bis 25 Jahre alt und 170 bis 175 cm groß und hat eine normale schlanke Figur. Bekleidet ...
„Tea for Three“ – Zeitlos swingender Jazz mit Andreas Hertel in Guntersblum
Guntersblum, Kultur, Leitartikel

„Tea for Three“ – Zeitlos swingender Jazz mit Andreas Hertel in Guntersblum

Der Kooperationsgemeinschaft Jazzclub Rheinhessen und Kulturverein Guntersblum ist es gelungen, ein hochkarätiges Trio für das Musikprogramm im Kleinkunstkeller im Kellerweg 20 zu gewinnen. Am Freitag, 10. Januar 2014 spielen „Tea for Three“ lockeren und harmonischen, gute Laune verbreitenden Jazz in der Besetzung der legendären Trios von Nat King Cole und Oscar Peterson. Andreas Hertel am Piano, Stefan Kowollik (Gitarre) und Florian Werther am Kontrabass bieten technisch brillant gespielte Musik, bei der nicht nur Kenner Feinheiten entdecken, die sie überraschen werden. Tee für drei Im Programm von „Tea for Three“ haben Swing-Klassiker wie „Tea for Two“ ebenso ihren Platz wie gefühlvolle Balladen, groovende Blues-Themen oder entspannt federnde Bossa-Nova. Aber auch Klassiker aus der...
Wenn es auf dem Mainzer Weihnachtsmarkt lieblich nach Marihuana duftet
Leitartikel, Mainz, Polizei und Rettungsdienst

Wenn es auf dem Mainzer Weihnachtsmarkt lieblich nach Marihuana duftet

In Mainz bewiesen Polizisten ein ganz besonderes Näschen und das auf dem Weihnachtsmarkt, der ja sowieso nicht gerade mit diversen Wohlgerüchen geizt. Schon am Montag, dem 23. Dezember trug sich dort Folgendes zu: Oh welch lieblich vertrauter Duft Ein ganz besonderes Näschen hatten Polizeibeamte der Inspektion 1 in der Weißliliengasse, die am Montagnachmittag auf dem Weihnachtsmarkt Streife gingen. Trotz aller weihnachtlichen Gerüche, vom Glühwein, über Spießbraten bis zum Reibekuchen, stellten die Beamten plötzlich einen für den Weihnachtsmarkt unüblichen aber ihnen nicht unbekannten Geruch fest. Die Nase führte zum Ziel So folgten sie dem Weg, den ihre Nase ihnen wies wie einst der Stern von Bethlehem die drei Weisen aus dem Morgenlande zum Ziele leitete. In der Tat fanden die Be...
Einbruchsdiebstahl in Nierstein – Bewohner sind in Urlaub
Leitartikel, Nierstein, Polizei und Rettungsdienst

Einbruchsdiebstahl in Nierstein – Bewohner sind in Urlaub

Am zweiten Weihnachtsfeiertag ereignete sich ein Einbruchsdiebstahl in Nierstein in der Burgunderstraße. Der Einbruch könnte am hellichten Tag geschehen sein. Die Bewohner des betroffenen Anwesens befinden sich in Urlaub und der Nachbar kümmert sich um die Katze der Verreisten. Einbruchsdiebstahl geschah am Nachmittag Als der Nachbar gegen 12.00 Uhr mittags in dem Haus war, war noch alles in bester Ordnung. Gegen 21:45 Uhr stellt der Nachbar dann allerdings fest, dass ein Küchenfenster eingeschlagen wurde und offen stand. Täter wurden eventuell gestört Nach der Lage der Dinge könnten der oder die Täter bei der Tat eventuell gestört worden sein, denn vermutlich wurden die Räumlichkeiten des Hauses nicht betreten. Die Polizei in Oppenheim bittet um Zeugenhinweise.
Tanztee – Bewegung und Begegnung
Aus den Vereinen, Leitartikel, Mainz, Sport & Outdoor

Tanztee – Bewegung und Begegnung

Bewegung in Gesellschaft hält Körper und Geist fit, hebt die Stimmung und verbessert die Lebensqualität. Die TGM hat ab Januar 2014 ein neues Bewegungsangebot für die reifere Generation im Programm: Ein Tanztee für alle, die Freude an Musik, Tanz und Gemeinschaft haben, aber denen die Gelegenheit oder der Tanzpartner fehlen. Die Teilnehmer erwarten schwungvolle Rhythmen bekannter Tanzmusik aus mehreren Jahrzehnten, ein fröhliches gemeinsames Miteinander, Lebensfreude und gute Laune. Ob auf der Tanzfläche oder beim Mitschunkeln auf dem Stuhl: Das bunte Programm unter Leitung von der ausgebildeten Bühnentänzerin und Tanzpädagogin Aquya Eulenburg ermöglicht allen, individuell nach den eigenen Möglichkeiten und Bedürfnissen teilzunehmen. Der Tanztee findet ab dem 13. Januar 2014 immer monta...
Frohe Weihnachten
Leitartikel, Rheinhessen vor Ort, Weihnachtsmärkte Rheinhessen

Frohe Weihnachten

Wir-in-Rheinhessen wünscht allen Leserinnen und Lesern und auch allen Autorinnen und Autoren, die mit ihren Artikel und Beiträgen diese Seite zu dem machen, was sie ist, ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest. Feiert Weihnachten und genießt die Zeit "zwischen den Jahren". Und weil ihr "Last Christmas" vom George Michael sicher zur Genüge gehört habt, hier mal ein etwas anderer Weihnachts-Song.
10.01.2014: Jazzinitiative Bingen: MOTEK – drum’n’jazz’n’bass’n’more – NuJazz aus der Schweiz.
Bingen, Kultur, Leitartikel, Termine

10.01.2014: Jazzinitiative Bingen: MOTEK – drum’n’jazz’n’bass’n’more – NuJazz aus der Schweiz.

Am Freitag, dem 10. Januar 2014, lädt die Jazzinitiative Bingen zum ersten Konzert des neuen Jahres wieder in den Jazzkeller der Binger Bühne, Martinstraße 3, in Bingen ein. Präsentiert werden die NuJazzer MOTEK aus Winterthur in der Schweiz. „Es ist spät, die Straßen leer – seltsame Wesen erwachen und durchstreifen die Stadt… Wummernde Bässe, vertrackte Beats, heiße Scratches und verlorene Trompetenklänge bespielen den Raum der Nacht“.   MOTEK bringen Jazz und Clubmusik in der Tradition des norwegischen Trompeters Nils Petter Molvaer zusammen.   Mit ihrem zweiten Album “All Systems Go…“ fährt Motek konsequent weiter, wo sie mit ihrem Erstling “Urban“ aufgehört hat: Improvisation, Interplay und Dynamik des Jazz, Grooves aus Hip Hop und Funk, die Kargheit des Drum’n‘bass, sch...

Pin It on Pinterest