Mittwoch, September 16

Tag: 19. November 2013

Da hat sich einer mit der falschen Oma angelegt
Leitartikel, Mainz, Polizei und Rettungsdienst

Da hat sich einer mit der falschen Oma angelegt

Der bei Betrügern beliebte "Enkeltrick" funktionierte immer seltener - Senioren haben sich vorbildlich verhalten! Beim Enkeltrick rufen die Betrüger ältere Menschen an, geben sich als Enkel oder Neffen in Not aus und bitten mit Drängen auf Eile um Geld, um die angebliche Notlage zu überbrücken. Doch aktuelle Fälle aus Mainz zeigen, das der Enkeltrick immer seltener funktioniert. Am Donnerstag, dem 14. November um 13:00 Uhr rief die angebliche Tochter bei einer 91-Jährigen Mainzerin an. Die falsche Tochter gab an, bei einem Anwalt in Wiesbaden zu sitzen und dringend Geld für einen Hauskauf zu benötigen. Nachdem die Seniorin der Anruferin mitteilte, dass sie nicht so viel Geld habe, wurde das Gespräch von der Täterin beendet. Die ältere Dame verständigte ihren Sohn, der die Polizei...

Pin It on Pinterest