Möchten Sie in den sozialen Netzwerken wie Facebook oder Twitter mit anderen Menschen kommunizieren, haben aber Bedenken Ihre Daten preis zu geben?  Die Kreisvolkshochschule Mainz-Bingen und die Volkshochschule Ober-Olm bieten zu diesem Thema einen Lehrgang an.
In diesem Kurs haben Sie die Möglichkeit verschiedene soziale Netzwerke kennen zu lernen und erhalten Informationen darüber, was mit den von Ihnen im Internet veröffentlichten Daten passiert, wie das Geschäftsmodell von Facebook aussieht und wie Sie Einstellungen vornehmen können, damit Ihre Daten möglichst sicher sind. Sie lernen die Risiken bei der Nutzung sozialer Netzwerke und des mobilen Internets auf Smartphones mit der Verwendbarkeit der modernen Kommunikationsmittel abzuwägen und die Gefahren des Datenmissbrauches selbst einzuschätzen.

Ab Sa, 21.09., 09-13 Uhr, 2 Termine // Anfragen und Anmeldungen unter 06136 87861 oder 06132 7877102
Homepage: www.vhs-ober-olm.de und www.kvhs-mainz-bingen.de