Diebe knacken Kasse von Selbstpflücker-Blumenfeld.

Diebe knacken Kasse von Selbstpflücker-Blumenfeld.

Man sieht sie immer öfter in Rheinhessen. Blumenfelder für Selbstpflücker. Dieses Angebot baut auf die Ehrlichkeit der Menschen und das jemand, der dort Blumen pflückt, auch den entsprechenden Betrag in die meist an Pfosten montierten Kassenboxen wirft. Leider locken diese Angebote wohl auch zwielichtige Genossen an, wie der nachfolgende Polizeibericht der Dienststelle Oppenheim zeigt:

Zwei Selbstpflücker-Blumenfelder heimgesucht

In Nackenheim, Karl-Aarand-Straße und in Hillesheim an der L425 wurden Im Zeitraum vom 24. bis 27. August die Kassen der dort befindlichen Blumenfelder zum Selbstpflücken angegangen. In einem Fall blieb es beim Versuch, im anderen Fall wurden geringe Mengen Bargeld entwendet, wobei der durch den Aufbruch der Kasse verursachte Schaden den Wert des entwendeten Bargelds weit übersteigen dürfte.

Die Polizei bittet um Hinweise hinsichtlich verdächtiger Beobachtungen an den Selbstpflücker-Blumenfeldern, die unter 06133/933-0 entgegen genommen werden.