1:5 im ersten Pflichtspiel

In der ersten Runde des Kreispokals hat die Mannschaft des FK Ludwigshöhe 1:5 (1:2) verloren. Gegen die in der Kreisliega spielenden Fußballer vom VfB Bodenheim II hatten die Gastgeber am Ende keine Chance. Bis zur Halbzeit konnte das neu geformte Team die Partie offen halten. Drei weitere Tore in der zweiten Halbzeit bescherten den Gegnern einen klaren Sieg in der ersten Pokalrunde.

Beherzte Partie leliefert
DSCI2276

Dennoch zeigte die neu geformte Mannschaft eine beherzte Partie gegen den mit Landesligaspielern verstärkten Rivalen. Trainer Frank Krumpholtz war mit der Leistung und dem Einsatz seiner Elf sichtlich zufrieden.Er lobte besonders das faire Verhalten auf dem Platz und den disziplinierten Spielaufbau. Ein Sieg gegen die eingespielten und ligaerfahrenen Kicker aus Bodenheim wäre sicher eine Überraschung gewesen. Selbst die Spieler zeigten sich trotz Niederlage mit ihrem Spiel zufrieden und motiviert für die nächsten Aufgaben.

Mit Kerbespiel in die Meisterschaftsrunde

Jetzt blicken alle auf die Begegnung in der Kreisklasse Mainz Ost I am 11. August. Im Spiel gegen die TSG Heidesheim 1848 geht es dann um die ersten Meisterschaftspunkte.

Sponsor

Bei dieser Gelegenheit möchten wir uns sehr herzlich bei unserem Sponsor ROHKO – Kompetenz für Praxis und Klinik – bedanken, der uns bei der Finanzierung der Mannschaftsausstattung maßgeblich unterstützt hat.