Trotz großer Konkurrenz durch die Einweihung des neuen Rasenplatzes in Selzen und dem Champions League Finale war die 3. Line Dance Party des TV 03 Selzen ein voller erfolgt.

Bei freiem Eintritt sowie Speisen und Getränken zu moderaten Preisen hatten viele Freunde der Country Musik den Weg in die Selzer Turnhalle gefunden.

Nach Absage der ursprünglich eingeplanten Live-Band hatte sich DJ Klaus spontan bereit erklärt den musikalischen Part zu übernehmen. Ergänzend zu der vorbereiteten Playlist konnten er den Gästen noch zahlreiche eigene Musikwünsche erfüllen.

Im Namen der „Country Frogs“ begrüßte Abteilungsleiter Michael Spitzl die zahlreichen Gäste unter anderem aus den folgenden Line Dance Clubs: Die Billy Bob`s aus Wiesbaden, Burning Feet aus Frettenheim, Crazy Boots aus Bad Kreuznach, Devils in Line aus Gutenberg und Heels in Motion aus Trebur.

Durch eine tolle Hallendeko und spezielle Beleuchtung hatten die „Country Frogs“ in der Turnhalle wieder ein zum Thema passendes Ambiente geschaffen. Die stets volle Tanzfläche zeigte, dass die ausgewählten Musikstücke ganz nach dem Geschmack der Besucher waren.

Abteilungsleiter Michael Spitzl dankte der Trainerin Gisela Hahnke, Ruth Geibel sowie allen Line Dancern für die tolle Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung des Abends.

Abschließend waren sich alle einig, dass die Country Frogs es wieder einmal geschafft hatten, einen kurzweiligen Abend mit viel Spaß am Tanzen und an der Country Musik zu veranstalten.

Der TV 03 Selzen bietet Breitensport für alle Generationen. Unter www.tv03-selzen.de bietet der Turnverein 03 Selzen e.V. Informationen über sein komplettes Sportangebot an. Auf Facebook unter http://www.facebook.de/TV03Selzen werden alle aktuellen Infos zum Turnverein gepostet.