FuPa.Net Rheinhessen

Das FuPa.Net Rheinhessen ist gestartet.

Mit dem FuPa-Net hat die Verlagsgruppe Rhein-Main eine Anlaufstelle für den regionalen und lokalen Fußball geschaffen. Das FuPa.Net ist ein bundesweites Projekt, aber jetzt ist auch die FuPa.Net-Seite für Rheinhessen an den Start gegangen.

Aktuell präsentieren sich bereits über 200 Vereine im neuen Fußballportal www.fupa.net. Das Fußball-Portal bietet Unmengen aktuelle Infos: Wer wechselt von welchem in welchen Verein. Wo finden Testspiele, Turniere und Freundschaftsspiele statt.

FuPa.Net Rheinhessen bringt aktuelle Berichte in der Saison

In der laufenden Saison findet der Fußball-Fan hier ausführliche Spielberichte, die diversen Mannschaftskader, Live-Ticker, die Wahl zur Elf der Woche und viele weitere Funktionen. Die Nutzer bestimmen dabei mit, welche Rubriken es bei FuPa.Net geben soll und können außerdem auch selbst Texte oder Bilder einstellen.

Am Anfang Männerfußball auf FuPa.Net Rheinhessen

Auch die Sportredaktion der Allgemeinen Zeitung liefert Artikel und Fotos von den Fußballplätzen der Region. Bereits vor dem Saisonstart finden Fans schon jetzt Fotogalerien und täglich spannende Hintergrund-Geschichten aus der regionalen Fußballszene. Wie die AZ berichtet, startet das Portal schwerpunktmäßig mit dem Männerfußball. Der Ausbau auf den Jugend- und Frauenfußball wird im Saisonverlauf folgen.

Auch in vielen anderen Bundesländern begeistert FuPa die Amateurfußballer und ist das erfolgreichste Portal für regionalen Sport in Deutschland.

Hier der Link zu FuPa.Net Rheinhessen: http://www.fupa.net/rheinhessen