Sonntag, Juli 5

Tag: 24. Juni 2013

Ausnahme-Gitarrist Zane Charron rockt das KulturGUT Bechtolsheim am 28.06.2013
Alzey, Kultur, Leitartikel

Ausnahme-Gitarrist Zane Charron rockt das KulturGUT Bechtolsheim am 28.06.2013

Wenn man vor ausverkauftem Haus für die Gitarren-Legende Tommy Emmanuel das Konzert eröffnen darf und selbst der deutsche Gitarren-Papst Peter Finger diesen Gitarristen aus dem sonnigen Florida in höchsten Tönen lobt, dann darf man sich auf ein spannendes vielseitiges Konzert-Erlebnis freuen! Zane Charron mischt auf einzigartige Weise die traditionellen Gitarrenstile mit neuen Sounds und entwickelt dabei einen enormen Groove. Dass er zudem ein wunderbarer Singer/ -Songwriter mit einer ganz eigenen Stimme ist und wunderbare Geschichten erzählt, beschert ihm eine immer größer werdende Fangemeinde. Der amerikanische Gitarrist lebt seit einiger Zeit in der bayerischen Metropole und hat sich durch rege Konzerttätigkeit und profunde Unterrichtsarbeit einen hervorragenden Ruf in der Git...
Karate-Sommertraining: Selbstverteidigung auf dem Schulhof
Aus den Vereinen, Leitartikel, Sport & Outdoor

Karate-Sommertraining: Selbstverteidigung auf dem Schulhof

"Das war mal was anderes“, sagt ein abgekämpfter Karateka am späten Sonntagnachmittag beim Nachhausegehen. Wie 30 andere hat er gerade das erste gemeinsame Sommertraining der Karate-Kids vom Stadecken-Elsheimer Bushido Selztal e.V. und vom Hahnheimer Tora Karate Do hinter sich. Ein Event, bei dem es nicht nur um die Fauststöße, Blocks und Kicks der klassischen Kampfkunst ging, sondern auch um die praktische Anwendung im Pausenhof. "Ihr dürft Euch immer wehren, wenn ihr angegriffen werdet“, erklärt Gastgeber Axel Hess vom Tora Karate Do den Kindern. „Aber es muss angemessen sein.“ Überhaupt: Einen Kampf zu vermeiden, sei immer die beste Lösung, sagt er und zeigt den Karate-Kids die richtige Körperhaltung. Im Konfliktfall soll sie Selbstbewusstsein und Kampfbereitschaft signalisieren....

Pin It on Pinterest