Donnerstag, Januar 21

Monat: Mai 2013

Landesmeister holen den Spargel nach Ingelheim
Aus den Vereinen, Ingelheim, Leitartikel

Landesmeister holen den Spargel nach Ingelheim

Die Gewinner unseres Spargelturniers 2013 sind die diesjährigen Landesmeister Sven und Anja Reimers vom Tanzsportclub Ingelheim e.V., die auch schon das Spargelturnier 2011 gewannen.   Auch Kevin Lantzsch und Sabrina Fondel vom TSC Ingelheim konnten sich ein Bündel Spargel mit nach Hause nehmen, welches jedem 1. Platz zustand. Der Aufbau des Spargelturniers verlief in diesem Jahr zum Einen ohne die Erfahrung vom ehemaligen Hausmeister der Theodor Heuss-Grundschule etwas holprig ab. Zum Anderen wusste die Turngruppe nicht Bescheid, dass der TSC zum Aufbau schon am Freitag Abend in die Halle musste. Zum Glück haben wir geduldige Helferinnen und Helfer im Verein, die ca. eine  Stunde vor der Halle auf ihren Einsatz warteten. So waren am Freitag gegen 23 Uhr alle Tische und Stühle...
Zahlreiche Menschen unterstützen Petition zur besseren steuerliche Förderung des Ehrenamtes
Leitartikel, Politik & Gesellschaft, Rheinhessen vor Ort

Zahlreiche Menschen unterstützen Petition zur besseren steuerliche Förderung des Ehrenamtes

Seit knapp drei Wochen ist die Online-Petition “Bessere steuerliche Förderung ehrenamtlichen Engagements“ bereits im Netz und schon fast 2.800 Menschen haben die Petition gezeichnet. In vielen Kommentaren zur Petition wird klar, dass die wichtige Funktion, die das Ehrenamt für die Gesellschaft hat, auch in der Steuergesetzgebung ihren Niederschlag finden muss. Eine der stärksten Regionen in Sachen Zeichung der Petition sind Rheinhessen und das Rhein-Main-Gebiet. Seit dem die Online-Petition “Bessere steuerliche Förderung ehrenamtlichen Engagements“gestartet wurde, haben sehr viele Menschen diese Petition gezeichnet und vor allem auch ausführlich kommentiert. Zahlreiche Ehrenamtler bestätigen mit ihren Kommentaren das Bild, dass ehrenamtlich engagierte Menschen mitunter auch noch dra...
Allgemein, Aus den Vereinen, Mainz, Sport & Outdoor, Wir-in-Rheinhessen

HC-Gonsenheim: MAJ OL RPS 2013/14: Teilnahme gesichert durch 3. Quali-Sieg

Oberliga, Oberliga, Hey, Hey, Hey!!  Im dritten Spiel der dritte Sieg! Wir konnten heute die 3. Teilnahme an der Oberliga RPS in Folge feiern, 2 Mal davon gemeinsam als MJSG Gonsenheim/Budenheim, zuvor noch getrennt als HC - Gonsenheim und SF - Budenheim.  Wieder schafften wir es nicht, wie gewohnt von Anfang an in unser Spiel zu finden. In der ersten Halbzeit ging es von Anfang an hin und her, aber nie konnte sich eine Mannschaft auf 2 Tore absetzen. Zur Halbzeit stand es 16:15 für Go/Bu. Über 30:24 zum 34:28 Endstand  Zu Beginn der 2. Halbzeit zeigte die Mannschaft dann ihr wahres Gesicht, war sichtlich motivierter, das Spiel nun endgültig an sich zu reißen und zog direkt nach Wiederanpfiff auf 22:15 davon. Sven hielt übers ganze Spiel hinweg gegen seine alte Mannschaft überragend,...
Merkwürdiger „Leichenfund“ im Oppenheimer Hafen
Leitartikel, Oppenheim

Merkwürdiger „Leichenfund“ im Oppenheimer Hafen

Als Joshua Williams und Max Duckwitz von der DLRG Oppenheim bei einer technischen Wartungsfahrt mit dem Rettungsboot Adler Merian im Oppenheimer Hafen unterwegs waren, machten sie in der Nähe der Bootsrampe beim Wasser- und Schifffahrtsamt einen grausigen Fund. An der Wasseroberfläche treibend sahen sie Beine, die in Jeanshose und Schuhen steckten. Doch der Schreck war dann nur von kurzer Dauer, denn es stellte sich schnell heraus, dass da kein toter Mensch im Wasser trieb, sondern eine Art Attrappe. Leichenfund entpuppte sich als "Jeans-Leiche" Joshua Williams, Bootswart der DLRG Oppenheim, beschreibt: "Es war eine Jeanshose mit Turnschuhen, die als Füße sorgfältig mit Kabelbindern an der Hose befestigt waren. Die Beine waren mit Luftkissen ausgefüllt, damit sie über Wasser treiben....
Aus den Vereinen, Mainz, Rheinhessen vor Ort, Wir-in-Rheinhessen

Mitgliederversammlung 2013 HC-Gonsenheim

Rechenschaftberichte und Wahlen Mit großem Interesse wurden die Rechenschaftsberichte der einzelnen Abteilungsleiter und des geschäftsführenden Vorstands entgegen genommen. Der Erste Vorsitzende Dietmar Wufka zog eine positive Bilanz, die vom Kassenbericht mit den entsprechenden Zahlen noch untermauert werden konnten. Die Kassenprüfer stellten der Schatzmeisterin Frida Kornes gute Noten aus und empfahlen die Entlastung des geschäfts- führenden Vorstands. Dem folgte die Versammlung ohne Gegenstimme. Dann wurden gewählt: Ulrich Bieker zum Zweiten Vorsitzenden, Gustl Kornes zum Schriftführer und Pressewart, Mona Bacherle gemeinsam mit Dominique Becker zu Abteilungsleiterinnen weibliche Aktive, Lukas Braum zum SIS-Beauftragten und Dominik Hoffmann zum Datenschutz-Beauftragten. Danny Köhler a...
Blut-Schmiererei bei Arab-Nil-Verein in Mainz aufgeklärt
Leitartikel, Mainz, Polizei und Rettungsdienst

Blut-Schmiererei bei Arab-Nil-Verein in Mainz aufgeklärt

Am vergangenen Samstag hatten Unbekannte vor dem beim Arab-Nil-Verein in der Mombacher Straße in Mainz Plakate geklebt und den Boden vor dem Gebäude mit röter Flüssigkeit beschmiert. Die Tat ist weitgehend aufgeklärt. Hier der Polizeibericht. Der Vorfall, bei dem Unbekannte in der Nacht zum vergangenen Samstag beim Arab-Nil-Verein in der Mombacher Straße Plakate geklebt und eine rote Flüssigkeit, bei der es sich nach derzeitigem Erkenntnisstand um Tierblut handelte, verschüttet hatten, ist nach dem aktuellen Ermittlungsstand weitgehend geklärt. Spuren führten zu einem der Täter Die kriminalpolizeiliche Tatortarbeit und Spurensicherung ergaben bereits wenige Tage nach dem Vorfall Hinweise auf einen 17-jährigen Schüler aus einer rheinhessischen Gemeinde. Die Ermittlungsrichterin des...
Auftritt der Rolling Stones Coverband Voodoo Lounge verschoben
Dexheim, Leitartikel

Auftritt der Rolling Stones Coverband Voodoo Lounge verschoben

Wolfgang Weyell erklärte heute im Gespräch mit Wir in Rheinhessen: "Leider müssen wir das erste Mal in der Geschichte von Kultur auf dem Hof ein Konzert wegen Erkrankung der Künstler verschieben. Der Sänger von Voodoo Lounge, Bobby Ballasch, hat leider eine Kehlkopfentzündung und mußte das Konzert für den 25. Mai absagen. Der neue Termin ist der 9. November um 20 Uhr. Die Karten behalten natürlich ihre Gültigkeit. Es tut uns unendlich leid." Dennoch lohnt sich am Samstag der Besuch im Weingut Weyell, denn beim Public Viewing kann das Duell der beiden Fußballgiganten Borussia Dortmund gegen den FC Bayern genossen werden. Die Mannschaften treten natürlich nicht auf dem Acker hinter dem Weingut Weyel zum Championsleague-Finale an, sondern im Londoner Wembley-Stadion. Das Spiel wird jet...
Leitartikel, Nieder-Olm, Polizei und Rettungsdienst

Jugendlicher in Nieder-Olm ausgeraubt – Polizei sucht Zeugen

Am 22. Mai um 16:15 Uhr wurde in der Uhlandstraße ein 15-jähriger Schüler von zwei vermutlich jugendlichen Tätern auf offener Straße von hinten angegangen. Die beiden forderten Geld und schüchterten den Jungen durch Beleidigungen, Schubsen, Treten und dem Zeigen eines Messers ein. Er übergab ihnen einen 20-Euro-Schein. Anschließend flüchteten die Täter in Richtung Oppenheimer-Straße. Täterbeschreibung 1. Täter: 16 bis 17 Jahre, 1,80 Meter, schlank, deutsch, rote Baseballkappe, unreine Haut, sogenannter "Tunnel" im Ohr, College Jacke schwarz mit weißen Streifen am Hals und Arm, schwarze Röhrenjeans, schwarze Sportschuhe. 2. Täter: 16 bis 17 Jahre, 1,80 Meter, athletisch, deutsch, Mainzer Dialekt, blonde Haare (Seiten abrasiert), Piercing an der Unterlippe, schwarzer Kapuzenpullover...
Rolling Stones Coverband Voodoo Lounge und Championsleague-Finale bei KADH
Dexheim, Kultur, Leitartikel

Rolling Stones Coverband Voodoo Lounge und Championsleague-Finale bei KADH

Doppeltes Vergnügen bietet Wolfgang Weyel bei Kultur auf dem Hof am Samstag, dem 25. Mai. Da wäre zunächst das Duell der beiden Fußballgiganten Borussia Dortmund gegen den FC Bayern. Die Mannschaften treten natürlich nicht auf dem Acker hinter dem Weingut Weyel zum Championsleague-Finale an, sondern im Londoner Wembley-Stadion. Aber bei Weyells kann man das Spektakel im Public Viewing mit vielen anderen genießen. Voodoo-Lounge beste Rolling Stones-Coverband Damit nicht genug, denn Europas beste Rolling Stones Coverband Voodoo Lounge gastiert an diesem Abend ebenfalls in Dexheim. Um 20 Uhr heißt es dann: Welcome to the Show! Voodoo Lounge: Sound, Outfit, Bühnenshow – authentischer sind nur noch die Originale. Nicht nur eine Stones-Coverband, sondern eine ROLLING STONES SHOW der Extrak...
Meistertitel erfolgreich verteidigt
Aus den Vereinen, Ingelheim, Leitartikel

Meistertitel erfolgreich verteidigt

Volker Dietrich und Sonja Bockmann-Dietrich vom Tanzsportclub Ingelheim  wurden  erneut  in beiden Altersgruppen Landesmeister in den Lateinamerikanischen Tänzen. Marcel Maison und Haydée de Rivo holten sich in Standard die Bronzemedaille. Die Rheinland-Pfälzischen Meisterschaften der Hauptgruppe Standard und Senioren Latein  wurden am Pfingstsonntag vom TSC Crucenia in Bad Kreuznach ausgerichtet. Der TSC Ingelheim war durch drei Paare vertreten. Leon Oberhauser und Verena Brusius  starteten in der Hauptgruppe C Standard.  Aus den 9 Paaren der Vorrunde qualifizierten sie sich sicher für die Endrunde. Nach anfänglich gemischten Wertungen kämpften sie sich im Finale immer weiter vor. Trotz dieser Steigerung lagen sie in der Endwertung  auf dem 4. Platz und haben mit einer Punktziff...

Pin It on Pinterest