Viel zu tun für die Polizei.

Viel zu tun für die Polizei.

Über Facebook hat Kultur auf dem Hof (KADH) den nachfolgenden Hilferuf an alle Fans und Freunde veröffetlicht. Wolfgang Weyel und sein Team bitten darin um Mithilfe, um einen sehr dreisten Dieb zu schnappen.

Dieser Dieb hat am vergangenen Samstagabend nach dem Public Viewing des Championsleague-Finales von Borussia Dortmund versus den FC Bayern die Kasse mit den Einnahmen mitgehen lassen. Diese stand im Getränkestand. Hier der Text von der Facebook-Seite von KADH:

+++ Wir benötigen Eure HILFE ! +++ Bitte Teilen +++

Der super Fußballabend am Samstagabend bei uns im Hof wurde leider durch einen sehr dreisten Vorfall überschattet:

Als wir beim Aufräumen gegen 1 Uhr unsere Kasse kurz aus dem Auge gelassen haben, wurde uns diese aus dem Getränkestand heraus gestohlen!
Die Polizei ist bereits eingeschaltet und wird Ihre Ermittlungen nun aufnehmen. Die Chancen die Täter ergreifen zu können stehen sehr gut, da wir den Täterkreis aufgrund der zu diesem Zeitpunkt sehr überschaubaren Besucherzahl ziemlich genau eingrenzen können.

Um die Ermittlungen zu beschleunigen und zu unterstützen, haben wir uns in Absprache mit der Polizeidienststelle Oppenheim jedoch dazu entschlossen, auch die Facebook-Gemeinde miteinzubeziehen.

Da wir von der Dreistigkeit der Diebe unglaublich enttäuscht sind bitten wir Euch deshalb hiermit um Eure Mithilfe:

Vielleicht habt Ihr etwas Verdächtiges bemerkt oder könnt die Täter sogar benennen? Möglicherweise habt Ihr auch Beobachtungen gemacht, die Euch zu diesem Zeitpunkt keineswegs verdächtig vorkamen, nun aber in einem anderen Licht erscheinen. Zögert wirklich nicht uns zu kontaktieren. Wir sind Euch für jede Information dankbar. Selbstverständlich behandeln wir Eure Hinweise vollkommen anonym.

Für Hinweise die zum Auffinden der Kasse und/oder zum Ergreifen der Täter führen setzen wir eine BELOHNUNG von 10 FREIKARTEN für eine Veranstaltung nach Wahl aus!

-> Um möglichst viele Menschen zu erreichen bitten wir Euch diesen Beitrag zu TEILEN !

Vielen, vielen Dank im Voraus
Euer KADH-Team

++ Auch den Tätern wollen wir an dieser Stelle ein letztes Angebot machen: Sollte die Kasse inklusive deren Inhalt den Weg zu uns zurückfinden, garantieren wir die polizeiliche Anzeige zurückzuziehen, was eine Einstellung der Ermittlungen zur Folge hätte. Ihr hättet somit keine strafrechtlichen Konsequenzen mehr zu fürchten.
Wenn Euch der Mut zu einer angebrachten Entschuldigung fehlt, könnt Ihr uns die Kasse auch anonym zukommen lassen. ++