Donnerstag, Juli 2

Tag: 27. Mai 2013

Gerd Kannegieser besiegt in Mommenheim Dortmund und Bayern
Kultur, Leitartikel, Mommenheim

Gerd Kannegieser besiegt in Mommenheim Dortmund und Bayern

Das ist schon schlimm. Da melden sich im Frankfurter Hauptbahnhof die zahlreichen Tassen Kaffee, die Gerd Kannegießer im Zug im „Bistropoint“ gekippt hat, um so adipösen US-Touristen aus dem Wege zu gehen. Also schnell in Richtung „Basement“, um der Blase Entleerung und sich Erleichterung zu verschaffen und da sprengen die eifrigen Sicherheitsbeamten dem Randpfälzer mit saarländischen Migrationshintergrund doch glatt den Koffer. Ok, heutzutage einen Koffer völlig alleine am Bahnsteig auf einem Großstadtbahnhof stehen zu lassen ist unklug. Denn es führt aus vermutlich bekanntem Grunde durchaus nicht nur zu Missverständnissen sondern auch den vorgenannten finalen Maßnahmen, die sich konsequent gegen das Gepäckstück richten. Vom Basement direkt aufs Dixieklo Tja und da stand er nun, Gerd...
Landesmeister holen den Spargel nach Ingelheim
Aus den Vereinen, Ingelheim, Leitartikel

Landesmeister holen den Spargel nach Ingelheim

Die Gewinner unseres Spargelturniers 2013 sind die diesjährigen Landesmeister Sven und Anja Reimers vom Tanzsportclub Ingelheim e.V., die auch schon das Spargelturnier 2011 gewannen.   Auch Kevin Lantzsch und Sabrina Fondel vom TSC Ingelheim konnten sich ein Bündel Spargel mit nach Hause nehmen, welches jedem 1. Platz zustand. Der Aufbau des Spargelturniers verlief in diesem Jahr zum Einen ohne die Erfahrung vom ehemaligen Hausmeister der Theodor Heuss-Grundschule etwas holprig ab. Zum Anderen wusste die Turngruppe nicht Bescheid, dass der TSC zum Aufbau schon am Freitag Abend in die Halle musste. Zum Glück haben wir geduldige Helferinnen und Helfer im Verein, die ca. eine  Stunde vor der Halle auf ihren Einsatz warteten. So waren am Freitag gegen 23 Uhr alle Tische und Stühle...
Zahlreiche Menschen unterstützen Petition zur besseren steuerliche Förderung des Ehrenamtes
Leitartikel, Politik & Gesellschaft, Rheinhessen vor Ort

Zahlreiche Menschen unterstützen Petition zur besseren steuerliche Förderung des Ehrenamtes

Seit knapp drei Wochen ist die Online-Petition “Bessere steuerliche Förderung ehrenamtlichen Engagements“ bereits im Netz und schon fast 2.800 Menschen haben die Petition gezeichnet. In vielen Kommentaren zur Petition wird klar, dass die wichtige Funktion, die das Ehrenamt für die Gesellschaft hat, auch in der Steuergesetzgebung ihren Niederschlag finden muss. Eine der stärksten Regionen in Sachen Zeichung der Petition sind Rheinhessen und das Rhein-Main-Gebiet. Seit dem die Online-Petition “Bessere steuerliche Förderung ehrenamtlichen Engagements“gestartet wurde, haben sehr viele Menschen diese Petition gezeichnet und vor allem auch ausführlich kommentiert. Zahlreiche Ehrenamtler bestätigen mit ihren Kommentaren das Bild, dass ehrenamtlich engagierte Menschen mitunter auch noch dra...

Pin It on Pinterest